Übersetzungen dieser Seite:
 

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Zufallsauswahl für Fragebögen

In einem Befragungsprojekt kann man mehrere Fragebögen anlegen (Fragebogen zusammenstellenNeuen Fragebogen erstellen bzw. Fragebögen verwalten). Ruft der Teilnehmer den Link zum Fragebogen auf, kann man ihn zufällig einem der Fragebögen zuweisen.

Hinweis: Für Experimente ist es in aller Regel deutlich (!) einfacher, nur einen Fragebogen anzulegen und mit einem kleinen PHP-Code den Stimulus zu variieren (Randomisierung).

Vorgehen

Zunächst legen Sie unter Fragebogen zusammenstellenNeuen Fragebogen erstellen einen zusätzlichen Fragebogen an, welcher sich um die zufällige Verteilung kümmert. Die Kennung können Sie frei wählen, für die folgende Beschreibung verwenden wir die Kennung „random“.

Legen Sie diesen Fragebogen unter Fragebogen zusammenstellenFragebögen verwalten als Standard-Fragebogen fest.

Fragebögen für die Zufallsauswahl

Um eine gleichmäßige Verteilung der Teinehmer auf die Fragebögen zu gewährleisten, benötigen Sie eine Frage vom Typ Zufallsgenerator. Sie können diese Frage in einer beliebigen Rubrik anlegen – für die weitere Beschreibung wird angenommen, dass diese Frage die Kennung „RF01“ hat.

Zufallsgenerator erstellen

Tragen Sie die Kennungen der Fragebögen (s. oben), zwischen denen Sie auswählen möchten, als Zettel in den Zufallsgenerator ein und speichern Sie die Frage (Frage speichern).

Lassen Sie bei Art der Ziehung die Voreinstellung „Gleichverteile Ziehung“ ausgewählt. Die Option „Gleichverteilung in abgeschlossenen Fragebögen“ wird nicht funktionieren, weil der Fragebogen zur Zufallsverteilung nie abgeschlossen wird.

Zufallsgenerator für die Auswahl des Fragebogens

Öffnen Sie den Fragebogen, welchen Sie für die zufällige Verteilung angelegt haben („random“) unter Fragebogen zusammenstellen zum Bearbeiten.

  1. Ziehen Sie den Zufallsgenerator (RF01) auf die erste (und einzige) Seite des Fragebogens und
  2. platzieren Sie darunter folgenden PHP-Code.
$qnr = value('RF01', 'label');
goToQuestionnaire($qnr);

Die Funktion value() ruft die Kennung des zufällig gezogenen Fragebogens aus dem Zufallsgerator ab. Die Funktion goToQuestionnaire springt direkt zu dem Fragebogen mit der entsprechenden Kennung.

Fragebogen zur zufälligen Auswahl anderer Fragebögen

Den Fragebogen „random“ haben Sie unter Fragebogen zusammenstellenFragebögen verwalten als Standard-Fragebogen für das Befragungsprojekt ausgewählt. Die Teilnehmer können den Der Link zum Fragebogen also ohne weitere Parameter (q=…) aufrufen. Sie gelangen dann zunächst zum Fragebogen „random“ und werden von dort zufällig auf einen der anderen beiden Fragebögen verteilt.

Gewichtete Auswahl

Falls einige Fragebögen häufiger ausgewählt werden sollen als andere, tragen Sie deren Kennungen bitte einfach mehrfach im Zufallsgenerator ein.

Der folgende Zufallsgenerator würde z.B. den Fragebogen „control“ doppelt so häufig aufrufen wie „order1“, „order2“ oder „order3“.

1 control
2 control
3 order1
4 order2
5 order3
de/create/random_questionnaire.1566898243.txt.gz · Zuletzt geändert: 27.08.2019 11:30 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki