SoSci Survey
Übersetzungen dieser Seite:
 

Filterfragen und Filter

Eine Filterfrage benötigt man immer dann, wenn der Verlauf des Fragebogens individuell angepasst werden soll. Im einfachsten Fall wird eine Frage ausgeblendet, weil man aus einer vorhergehenden Antwort weiß, dass die Frage irrelevant ist.

  • Filterfrage – Die Frage, deren Antwort den weiteren Verlauf des Interviews beeinflussen soll.
  • Filterbedingung – Der „Wenn-Teil“ des Filters, eine Definition, wann die Filterführung aktiv wird. Eine Filterbedingung (z.B. „Wurde Option A ausgewählt?“) kann entweder erfüllt sein oder nicht.
  • Filterführung – Der „Dann-Teil“ des Filters, die Auswirkung auf das Interview (z.B. Anzeigen einer zusätzlichen Frage), wenn die Filterbedingung erfüllt ist.

In SoSci Survey stehen unterschiedliche Arten der Filterführung zur Auswahl:

  • Ein Frage-Filter wird im Fragenkatalog, direkt in der Filterfrage definiert (empfohlen)
    • Kein Programmcode erforderlich
    • Nur einfache Filter
    • Nur für bestimmte Fragetypen verfügbar
  • Ein PHP-Filter wird unter Fragebogen zusammenstellen mittels „PHP-Code“ definiert
  • Mittels JavaScript ist es möglich, Fragen auf einer Fragebogen-Seite dynamisch ein-/auszublenden – abhängig von einer Antwort weiter oben (oder weiter unten) auf derselben Seite.

Wichtig: Verwenden Sie Filter und erlauben Sie einen Zurück-Knopf im Fragebogen? Dann beachten Sie bitte, dass der Datensatz alle Antworten speichert. Auch dann, wenn ein Teilnehmer Angaben zu Frage A macht, dann zurück geht, dort eine Filterfrage B anders beantwortet und die Frage A deshalb im weiteren Verlauf gar nicht mehr angezeigt wird.

de/create/filters.txt · Zuletzt geändert: 14.07.2018 23:34 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki