SoSci Survey
Übersetzungen dieser Seite:
 

caseSerial()

string caseSerial()

Die Funktion caseSerial() liefert den Wert, der im Datensatz in der Variable SERIAL gespeichert wird. Dies ist zum Beispiel sinnvoll, wenn man dem Befragten einen personalisierten Link zu einem weiteren Fragebogenprojekt anzeigen möchte.

  • Sofern der Teilnehmer via Serienmail eingeladen wurde, liefert caseSerial() die Personenkennung des Teilnehmers.
  • Sofern zum Start des Interviews eine Seriennummer verwendet wurde (wahlweise im Link übergeben oder per Hand eingegeben), wird diese von caseSerial() zurückgegeben.

Hinweis: Eine Seriennummer im Link zum Fragebogen wird unabhängig davon gespeichert, ob der Fragebogen nur via Seriennummer oder öffentlich zugänglich ist. Zum Übergeben einer Kennung, die keine Seriennummer ist, sollte allerdings besser die dafür ausgelegte Referenz verwendet werden.

Beispiel

Hinweis: Wenn Sie mit Serienmails arbeiten, ist die Funktion mailSchedule() in aller Regel zielführender als das nachfolgende Beispiel. Lesen Sie ggf. auch das Kapitel Mehrwellige Befragungen bei Selbstrekrutierung.

html('
  <p>Rufen Sie nächste Woche bitte diesen
  <a href="http://www.soscisurvey.de/project2/?s='.caseSerial().'">
  Fragebogen</a> auf!</p>
');

Die Seriennummer bzw. Personenkennung steht auch über den Platzhalter %caseSerial% zur Verfügung. Der nachfolgende PHP-Code hat dieselbe Funktion wie der obige.

html('
  <p>Rufen Sie nächste Woche bitte diesen
  <a href="http://www.soscisurvey.de/project2/?s=%caseSerial%">
  Fragebogen</a> auf!</p>
');
de/create/functions/caseserial.txt · Zuletzt geändert: 10.12.2014 14:49 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki