SoSci Survey
Übersetzungen dieser Seite:
 

E-Mail-Verteiler herunterladen

Die Empfängerliste für den Serienmail-Versand kann man unter Einladungen verschickenAdresslisteE-Mail-Verteiler herunterladen als CSV-Datei herunterladen. CSV-Dateien kann man in allen gängigen Anwendungen zur Datenverarbeitung oder Tabellenkalkuation (z.B. Excel, OpenOffice Calc, SPSS, …) öffnen. Die Datei ist Unicode-formatiert.

Datenspalten in der Datei

In der Datei sind stets alle folgenden Spalten enthalten – unabhängig davon, ob die Einträge entsprechende Angaben enthalten.

Eine evtl. zugeteilte Seriennummer wird in der Liste nicht vermerkt, weil die erhobenen Daten sonst nicht mehr anonym wären.

  • EMAIL Die E-Mail-Adresse des Empfängers
  • PHONE Mobiltelefon-Nummer
  • FRSTNAME Vorname
  • LASTNAME Nachname
  • GENDER Geschlecht des Empfängers (zur Bestimmung der Anrede)
    • 1 männlich
    • 2 weiblich
    • -1 nicht eingetragen
  • TITLE Titel (z.B. akademischer Titel)
  • ALTSALUT Alternative Anrede (z.B. „Sehr geehrte Frau Dr. Müller“). Wird die alternative Anrede spezifiziert, so wird die Anrede im Anschreiben nicht automatisch aus Name, Titel und Geschlecht erstellt.
  • SERIAL Personenkennung des Teilnehmers (nur enthalten, wenn der Adressat nicht anonym importiert wurde)
  • SUBGROUP Teilgruppe, welcher der Empfänger zugeordnet wurde
  • STATUS <n> Teilnahmestatus für die Serienmail mit der ID <n>
    • 0 Der Empfänger hat noch keine E-Mail erhalten und es wurde ihm auch keine Seriennummer zugewiesen
    • 1 Der Empfänger hat den Link zum Fragebogen noch nicht angeklickt
    • 2 Der Empfänger hat den Fragebogen besucht
    • 3 Der Empfänger hat den Fragebogen bis zum Ende ausgefüllt. Dieser Code ist nur verfügbar, wenn für den Fragebogen der Zugriffsmodus „Panel“ spezifiziert wurde. Im Modus „Seriennummer“ wird auch bei vollständig ausgefülltem Fragebogen der Code 2 beibehalten.
    • -1 Die E-Mail-Adresse wurde serverweit für den Empfang von Serienmails gesperrt (Robinson-Listing)
    • -2 Beim Versand der E-Mail trat ein Fehler auf, die E-Mail wurde mit einer Fehlermeldung abgewiesen (z.B. ungültige E-Mail-Adresse o.ä.)
  • SENDDATE <n> Datum, an dem sie Serienmail mit der ID <n> an den Teilnehmer verschickt wurde
    Der Versandzeitpunkt wird im JMT-Format (Jahr-Monat-Tag) angegeben.
de/survey/panel-download.txt · Zuletzt geändert: 27.11.2013 22:36 von leiner
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki