Übersetzungen dieser Seite:
 

Rücklauf kontrollieren

SoSci Survey zeigt in der Rücklauf-Statistik an, wie häufig ein Fragebogen aufgerufen wurde und wie häufig er vollständig ausgefüllt wurde. In der Rücklauf-Statistik erkennen Sie auch, nach welchen Seiten die Befragten ggf. die Befragung abgebrochen haben.

Die aktuelle Rücklauf-Statistik finden Sie in der unter dem Menüpunkt Erhobene DatenRücklauf-Statistik.

Tipp: Wenn Sie auf einer Website (o.ä.) zum Fragebogen einladen, dann sieht sich ca. die Hälfte der Besucher nur die erste („gleich wieder gegangen“) oder zweite Seite (abgebrochen nach „Seite 1“) an. Sollten mehr Teilnehmer abspringen, ist bei der Gestaltung der Begrüßung evtl. etwas schief gelaufen (Gestaltung: Inhalt und Form).

Tipp: Falls Sie in Ihrem Projekt mehrere Fragebögen verwenden, klicken Sie im oberen Diagramm den jeweiligen Fragebogen an, um eine detaillierte Seiten-Statistik zu erhalten.

Hinweis: In der Rücklauf-Statistik wird jeweils die letzte Seite gezählt, die ein Teilnehmer mit dem Weiter-Knopf abgeschickt hat. Wenn z.B. nach Seite 3 die Seite 4 kommt und der Teilnehmer dort durch ein goToPage('end') ans Ende geschickt wird, dann wird für diesen Teilnehmer ein abgeschlossener Fragebogen auf Seite 3 gezählt.

Im folgenden Beispiel hat ein Filter auf Seite 14 entschieden, ob ein Teilnehmer direkt zur Verabschiedung geschickt wird oder ob er weitermachen darf. 496 wurden ans Ende geschickt, 2099 hätten fortfahren dürfen, sind aber dennoch gegangen. 730 haben den Fragebogen bis einschließlich Seite 18 ausgefüllt und durch Abschicken der Seite 18 das Ende („letzte Seite“) erreicht.

Rücklauf-Statistik aus einer Befragung mit Panel-Rekrutierung

Kennwerte

Die Rücklauf-Statistik weist folgende Werte aus: Klicks, Interviews, abgeschlossene und gültige Fälle.

  • Klick
    eine Person oder eine Suchmaschine hat die Fragebogen-URL aufgerufen. Eine Person kann den Link auch mehrfach anklicken. Dieser Wert dient nur der Orientierung, er ist nicht besonders aussagekräftig.
  • Interview
    Es wurde ein Fall im Datensatz gespeichert (mit MODE=interview). Falls Sie in den Projekt-Einstellungen → *Datenschutz* nichts Gegenteiliges eingestellt haben, muss eine Person nach dem Aufruf des Fragebogens i.d.R. mindestens einmal auf „Weiter“ klicken, damit der Fall im Datensatz auftaucht.
  • Abgeschlossener Datensatz
    Ein Fragebogen wurde bis zur „letzten Seite“ ausgefüllt oder per redirect() beeindet (FINISHED=1). Das schließt auch Fälle ein, bei denen mittels Filterführung und goToPage('end'); direkt zur letzten Seite gesprungen wird.
  • Gültiger Fall
    Ein Fall im Datensatz entspricht den unter Erhobene DatenAuswahlkriterien für gültige Fälle definierten Kriterien.
de/results/reponse.txt · Zuletzt geändert: 01.07.2020 19:53 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki