Übersetzungen dieser Seite:
 

Individuelle Domain für den Fragebogen

Der Link zum Fragebogen lautet üblicherweise https://Domain-Name/Projekt-Verzeichnis/, wobei der Domain-Name durch den Server vorgegeben ist, auf welchem SoSci Survey läuft. Also www.soscisurvey.de, s2survey.net oder ein anderer Name, wenn Sie SoSci Survey als Unternehmen oder Hochschule auf einem eigenen Server betreiben.

Mitunter ist es sinnvoll, den Fragebogen über eine andere Domain laufen zu lassen, etwas über die bestehende Domain eines Unternehmens oder über eine Domain, die extra für die Erhebung eingerichtet wurde. Dafür gibt es (neben der Einrichung eines eigenen Befragungsservers) mehrere Lösungen.

Weiterleitung

Im einfachsten Fall kann man auf einer bestehenden Domain eine Weiterleitung zur Fragebogen-URL einrichten. Dies kann über die Server-Konfiguration (auf einem Apache-Webserver z.B. mittels .htaccess) erfolgen, durch ein Script (z.B. mittels PHP auf einem Webserver der PHP unterstützt) oder mittels JavaScript innerhalb einer normalen HTML-Seite.

Die Internet-Adresse www.example.com/survey würde dann z.B. zu https://www.soscisurvey.de/example-survey/ weiterleiten.

Vorteile

  • Sehr einfach zu implementieren
  • Keine Änderungen auf dem Befragungsserver erforderlich

Nachteile

  • Bei der Weiterleitung ändert sich die Internet-Adresse in der Browser-Adressleiste.
  • Falls für den Aufruf des Fragebogens Parameter (z.B. ein personalisierter Link im Rahmen einer Serienmail) erforderlich sind, ist die Einrichtung der Weiterleitung ein wenig aufwändiger.

Frame-Weiterleitung

Ähnlich der „normalen“ Weiterleitung funktioniert die Frame-Weiterleitung. Dabei wird innerhalb einer HTML-Seite (auf der bestehenden Domain) mittels Frame der Fragebogen eingebunden (SelfHTML: Frames).

Anders als bei der „normalen“ Weiterleitung ist für den Teilnehmer in der Adresszeile nicht erkennbar, dass die Inhalte von einer anderen Domain stammen. Allerdings funktioniert die Frame-Weiterleitung nur dann, wenn die bestehende Domain genauso wie der Fragebogen über eine verschlüsselte Verbindung (HTTPS) aufgerufen wird.

Vorteile

  • Sehr einfach zu implementieren
  • Keine Änderungen auf dem Befragungsserver erforderlich
  • Weiterleitung für den Teilnehmer nicht erkennbar

Nachteile

  • Falls für den Aufruf des Fragebogens Parameter (z.B. ein personalisierter Link im Rahmen einer Serienmail) erforderlich sind, ist die Einrichtung der Weiterleitung ein wenig aufwändiger.
  • Die bestehende Domain muss via HTTPS (SSL-verschlüsselt) aufgerufen werden, wenn der Fragebogen ebenfalls per HTTPS aufgerufen wird.
  • Man sollte testen, ob das Fragebogen-Frame zwischen den unterschiedlichen Fragebogen-Seiten korrekt nach oben scrollt. Falls nicht, ist ein wenig zusätzliches JavaScript im Fragebogen-Layout erforderlich.

Aufschaltung einer Domain

Für länger laufende Befragungsstudien (z.B. einen mehrjährigen medizinischen Survey) bietet es sich an, eine eigene Domain zu registrieren. Diese Domain kann man anschließend auf ein spezifisches Verzeichnis (Befragungsprojekt) auf dem Befragungsserver „aufschalten“.

Die Aufschaltung erfordert zwei Schritte:

  1. Der DNS-Eintrag der neuen Domain muss auf den Befragungsserver verweisen, entweder per A-Record (IP-Adresse) oder CNAME (Domain-Name des Befragungsservers).
  2. In der Webserver-Konfiguration des Befragungsservers muss die neue Domain eingetragen werden. Der Eintrag für die Domain muss so konfiguriert werden, dass die Inhalte aus dem spezifischen Projekt-Verzeichnis ausgeliefert werden.

Damit alles korrekt funktioniert, sind noch zwei weitere Anpassungen erforderlich:

  1. Es muss ein SSL-Zertifikat für die neue Domain erworben und auf dem Befragungsserver installiert werden oder der Befragungsserver muss so konfiguriert werden, dass er über Let’s Encrypt selbständig Zertifikate einholt.
  2. Im BefragungsprojektProjekt-Einstellungen → Karteireiter „Spezielles“ muss das Häkchen bei „Kein Zugriff auf übergeordnetes Verzeichnis“ gesetzt werden. Dies ist erforderlich, damit das Layout korrekt eingebunden und JavaScript-Scripte korrekt geladen werden können.

Vorteile

  • Die Domain ruft direkt den Fragebogen auf.
  • Der Fragebogen ist (falls gewünscht) in Suchmaschinen unter der neuen Domain auffindbar.

Nachteile

  • Registrierung und Konfiguration einer eigenen Domain.
  • Anpassungen der Konfiguration auf dem Befragungsserver erforderlich.
  • Kauf eines SSL-Zertifikats oder Einrichtung von Let's Encrypt.
de/custom-domains.txt · Zuletzt geändert: 19.02.2018 09:28 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki