[[valueSD()]]
SoSci Survey
Übersetzungen dieser Seite:
 

valueSD()

float valueSD(string Frage)

float valueSD(string Frage, string|array Items)

float valueSD(array Variablen)

Berechnet die Standardabweichung über die Antwortcodes für alle Items einer Frage (z.B. einer Skala), für ausgewählt Items oder für eine Liste von Variablen.

  • Frage – Die Kennung einer Frage (als String)
  • Items – Eine Liste (String oder Array) von Items
  • Variablen – Eine Liste (Array) von Variablen-Kennungen entsprechend der Variablen-Übersicht

Hinweis: Die Verwendung funktioniert analog zu valueSum() – dort werden die Parameter ausführlich anhand von Beispielen dargestellt.

Beispiele

Der folgende PHP-Code identifiziert Teilnehmer, die in Skala „AB01“ immer den gleichen Wert angekreuzt haben (Straightliner) und schickt diese direkt ans Ende des Fragebogens.

$sd = valueSD('AB01');
if ($sd == 0) {
  goToPage('end');
}

Der folgende PHP-Code zeigt jenen Teilnehmern einen Hinweis an, die in der Skala „AB02“ überwiegend den gleichen Wert angekreuzt haben.

$sd = valueSD('AB02');
if ($sd < 0.25) {
  text('think more');
}

Hinweis: Die Standardabweichung einer Skala ist nur ein schlechter Indikator für die Datenqualität in einem Interview1). Verwenden Sie die obigen Beispiele nur mit äußerster Vorsicht.

1)
Leiner, Dominik J. (2014). Too Fast, Too Straight, Too Weird. Post Hoc Identification of Meaningless Data in Internet Surveys. Verfügbar unter https://www.researchgate.net/publication/258997762
de/create/functions/valuesd.txt · Zuletzt geändert: 14.05.2018 11:17 von marius.johnen
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki