SoSci Survey
Übersetzungen dieser Seite:
 

Zugriffsrechte (Linux)

Linux speichert für jede einzelne Datei, wem sie gehört (Besitzer und Gruppe) und welche Zugriffsrechte der Besitzer (owner), die Gruppe (group) und andere Nutzer (other) haben. Der Besitzer kann mittels chown geändert werden, die Zugriffsrechte werden mittels chmod angepasst.

Der Webserver und der PHP-Prozess laufen häufig mit den Rechten des Benutzers www-data in der Gruppe www-data. Wenn Ihr PHP-Prozess mit einem anderen Benutzernamen läuft, ersetzen Sie nachfolgend bitte alle www-data durch den abweichenden Benutzernamen.

Mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit werden Sie die Dateien für SoSci Survey mittels FTP bzw. SFTP auf den Server übertragen. Dabei werden die Dateien i.d.R. automatisch dem FTP-Benutzer zugeschrieben (im Beispiel sftp). Die Dateien, die laut Empfehlungen dem Benutzer sftp zugeordnet sind, können ebenso dem Benutzer root zugeordnet werden – wichtig ist nur, dass sie der korrekten Gruppe zugeordnet sind, damit die Webserver- und PHP-Prozesse Lesezugriff auf die Dateien erhalten.

Damit SoSci Survey korrekt funktioniert, empfehlen wir folgende Besitzer und Zugriffsrechte.

Datei/VerzeichnisBesitzer:GruppeZugriffsrechte (ls -l)Zugriffsrechte (chmod)
Installationsverzeichnis
z.B. /var/www/htdocs/
www-data:www-datadrwxrwx—770
admin/
z.B. /var/www/htdocs/admin/
sftp:www-datadrwxr-x---750
images/
inc/
layout/
modules/
plugins/
script/
templates/
system/
z.B. /var/www/htdocs/system/
www-data:www-datadrwxrwx---770
files/
view/

Installationsverzeichnis

Wenn Sie Besitzer und Zugriffsrechte für das Installationsverzeichnis entsprechend den obigen Empfehlungen anpassen möchten, verwenden Sie folgende Befehle. Das Installationsverzeichnis (im Beispiel /var/www/htdocs) müssen Sie ggf. anpassen.

Wichtig: Überprüfen Sie, ob Ihr Webserver als Benutzer www-data agiert und passen Sie diesen Benutzernamen vor dem Ausführen der obigen Befehle bei Bedarf an.

sudo chown www-data:www-data /var/www/htdocs
sudo chmod 770 /var/www/htdocs

Sollten Sie als root arbeiten (nicht empfohlen), können Sie das sudo weglassen.

Unterverzeichnisse

cd /var/www/htdocs

Wenn Sie nun in das Installationsverzeichnis gewechselt sind, können Sie die Dateirechte der Unterverzeichnisse mit folgenden Befehlen entsprechend den Empfehlungen anpassen.

Wichtig: Überprüfen Sie, ob Ihr Webserver als Benutzer www-data agiert und passen Sie diesen Benutzernamen vor dem Ausführen der obigen Befehle bei Bedarf an.

sudo chown sftp:www-data admin images inc layout modules plugins script templates
sudo chmod 750 admin images inc layout modules plugins script templates

Die Verzeichnisse system, view und files werden von SoSci Survey normalerweise automatisch angelegt und mit den korrekten Zugriffsrechten versehen. Mit den folgenden beiden Befehlen können die Zugriffsrechte ggf. noch korrigiert werden.

sudo chown www-data:www-data system files view
sudo chmod 770 system files view
de/server/permissions_linux.txt · Zuletzt geändert: 03.02.2015 14:20 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki