[[random()]]
 

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:create:functions:random [29.03.2016 11:42]
keifertelena [Rückgabewert]
de:create:functions:random [10.04.2016 10:10]
admin Übernahme einiger Inhalte aus "Randomisierung"
Zeile 9: Zeile 9:
  
 **Hinweis:** Wird eine Zufallsziehung ohne Zurücklegen für ein Experiment verwendet, muss man mit unterschiedlich großen Experimentalgruppen rechnen. Für Ziehungen mit Zurücklegen bietet SoSci Survey [[:de:create:random_urns|Urnen]]. **Hinweis:** Wird eine Zufallsziehung ohne Zurücklegen für ein Experiment verwendet, muss man mit unterschiedlich großen Experimentalgruppen rechnen. Für Ziehungen mit Zurücklegen bietet SoSci Survey [[:de:create:random_urns|Urnen]].
 +
 +**Hinweis:** Zur Verwendung von Zufallszahl s. [[:de:create:randomization]].
  
  
Zeile 15: Zeile 17:
 Eine ganze Zahl zwischen //min// und //max// Eine ganze Zahl zwischen //min// und //max//
  
-//0// ≤ Rückgabewert ≤ //11//+//min// ≤ Rückgabewert ≤ //max// 
 + 
 + 
 +===== Ziehen mit Zurücklegen ===== 
 + 
 +Die PHP-Funktion ''[[:de:create:functions:random|random()]]'' und ''[[:de:create:functions:random_p|random_p()]]'' (für gewichtete Zufallsziehungen) liefern eine Zufallsziehung mit Zurücklegen.  Eine uneingeschränkte Zufallsziehung "mit Zurücklegen" ist einem Würfel vergleichbar. Die Gruppengrößen variieren hier i.d.R. stark, was problematisch für die Auswertung sein kann ([[:de:create:randomization]]). 
 + 
 +**Wichtig:** Bei der Ziehung mit Zurücklegen muss man unbedingt dafür sorgen, dass die Zufallszahl im Datensatz gespeichert wird. Dies erfolgt mithilfe einer internen Variable und der Funktion ''[[:de:create:functions:put|put()]]''
 + 
 +  - Im **Fragenkatalog** eine neue Frage vom Typ [[:de:create:questions:internal|interne Variablen]] anlegen (z.B. mit der Kennung ''IV01''
 +  - Innerhalb dieser Frage eine Variable (Item) anlegen, Beschreibung z.B. "Zufallszahl". Diese Variable hat laut **Variablen-Übersicht** dann z.B. die Kennung ''IV01_01''
 +  - Die eigentliche Zufallsziehung erfolgt dann mittels [[:de:create:php|PHP-Code]]. 
 + 
 +<code php> 
 +$zahl = random(1,4);  // Würfelt eine Zahl zwischen 1 und 4 
 +put('IV01_01', $zahl);  // Speichert die Zahl in IV01_01 
 +</code>
  
  
de/create/functions/random.txt · Zuletzt geändert: 06.06.2017 13:29 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki