SoSci Survey
Übersetzungen dieser Seite:
 

answersPrint()

Mithilfe der Funktion answersPrint() kann eine ganze Reihe von Fragen, die im Fragebogen abgefragt wurden, dargestellt werden. So kann man dem Teilnehmer eine Druckansicht des eigenen Fragebogens zeigen.

Verwenden Sie die Funktion option(), um einen Abschnitt des Fragebogens zu definieren (s. Beispiel).

void answersPrint(string Abschnitt)

Hinweise

Die Funktion answersPrint() ruft mehrfach answers() auf. Hinweise für answers() gelten daher uneingeschränkt auch für answersPrint().

Wenn Sie im Fragebogen Filter verwenden und einen Zurück-Knopf erlauben, so kann es vorkommen, dass eine Frage zunächst angezeigt wird – nach Verwendund des Zurück-Knopfes und Änderung einer früheren Antwort aber nicht mehr. answersPrint() wird diese Frage in der Druckansicht zeigen, denn sie wurde ja abgefragt.

Beispiel 1

Im folgenden Beispiel soll der Teilnehmer eine Druckansicht aller Fragen im Fragebogen bekommen.

Fügen Sie dafür unter Fragebogen zusammenstellen zunächst auf der ersten Seite ganz oben ein Element PHP-Code mit folgendem Inhalt ein:

option('part', 'all');

Dieser Befehl teilt SoSci Survey mit, dass gleich zu Beginn ein Abschnitt mit der Kennung all beginnt.

Anschließend fügen Sie am Ende des Fragebogens eine neue Seite ein – und zwar mit einem PHP-Code Element und einem Textbaustein.

answersPrint('all');
text('printButton');

Der Textbaustein „printButton“ hat dabei folgenden Inhalt.

<div>
  <button type="button" onclick="window.print();">Drucken</button>
</div>

Beispiel 2

Der Fragebogen enthält zwei Teile: Nach einigen Fragen zu den Stammdaten (Seiten 1 und 2) kommt ein Teil zum Unternehmen des Befragten (Seiten 3 bis 5) und dann ein Teil zur Beschäftigungssituation (Seiten 7 und 8). Der Befragte soll beide Teile getrennt als Druckansicht bekommen, die Seite 6 soll in keiner Druckansicht auftauchen.

Dafür wird auf Seite 3 ganz oben zunächst ein PHP-Code Element mit folgendem Inhalt eingefügt:

option('part', 'company');

Auf Seite 6 wird folgender PHP-Code eingefügt.

option('part', false);

Und auf Seite 7 folgender PHP-Code.

option('part', 'job');

Am Ende des Fragebogens werden zwei Seiten eingefügt, die folgenden Inhalt haben.

answersPrint('company');
answersPrint('job');

Optional kann unter dem PHP-Code jeweils noch der Textbaustein „buttonPrint“ aus dem obigen Beispiel eingebunden werden.

de/create/functions/answersprint.txt · Zuletzt geändert: 03.09.2015 21:10 von admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki