Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:create:functions:registervariable [03.08.2017 13:13]
admin [Verwendung mit isset()]
de:create:functions:registervariable [03.03.2019 00:04]
ncruz [Verwendung mit isset()]
Zeile 12: Zeile 12:
 Viele Beispiele in der Anleitung verwenden ''​registerVariable()''​ zusammen mit der PHP-Funktion ''​[[http://​php.net/​manual/​de/​function.isset.php|isset()]]'',​ um eine mehrfache [[de:​create:​randomization|Randomisierung]] bzw. [[:​de:​create:​rotation|Rotation]] zu vermeiden -- zum Beispiel wenn die Fragebogen-Seite nach dem "​Weiter"​ erneut angezeigt wird, weil noch Antworten fehlen. Viele Beispiele in der Anleitung verwenden ''​registerVariable()''​ zusammen mit der PHP-Funktion ''​[[http://​php.net/​manual/​de/​function.isset.php|isset()]]'',​ um eine mehrfache [[de:​create:​randomization|Randomisierung]] bzw. [[:​de:​create:​rotation|Rotation]] zu vermeiden -- zum Beispiel wenn die Fragebogen-Seite nach dem "​Weiter"​ erneut angezeigt wird, weil noch Antworten fehlen.
  
-Die Funktion ''​isset()''​ ermittelt, ob eine PHP-Variable bereits vorher definiert wurde. Damit kann man vermeiden, dass z.B. eine Liste neu erstellt ​udn gemischt wird, wenn sie schon vorher definiert wurde.+Die Funktion ''​isset()''​ ermittelt, ob eine PHP-Variable bereits vorher definiert wurde. Damit kann man vermeiden, dass z.B. eine Liste neu erstellt ​und gemischt wird, wenn sie schon vorher definiert wurde.
  
 **Wichtig:​** Der Inhalt der Variable wird __nicht__ im Datensatz gespeichert und die PHP-Variable wird beim Erreichen der "​letzten Seite" (Abschluss des Fragebogens) gelöscht. Falls der Inhalt der Variable (z.B. die Reihenfolge einer Rotation) für die Auswertung relevant ist, muss man sie mittels ''​[[:​de:​create:​functions:​put]]''​ explizit im Datensatz speichern. **Wichtig:​** Der Inhalt der Variable wird __nicht__ im Datensatz gespeichert und die PHP-Variable wird beim Erreichen der "​letzten Seite" (Abschluss des Fragebogens) gelöscht. Falls der Inhalt der Variable (z.B. die Reihenfolge einer Rotation) für die Auswertung relevant ist, muss man sie mittels ''​[[:​de:​create:​functions:​put]]''​ explizit im Datensatz speichern.
Zeile 54: Zeile 54:
 question('​AB01',​ $itemliste);​ question('​AB01',​ $itemliste);​
 // Die Variable $itemliste registrieren // Die Variable $itemliste registrieren
-registerVariable('itemliste');+registerVariable($itemliste);
 </​code>​ </​code>​
  
Zeile 77: Zeile 77:
   $gruppe = 2;   $gruppe = 2;
 } }
-registerVariable('gruppe');+registerVariable($gruppe);
 </​code>​ </​code>​
  
de/create/functions/registervariable.txt · Zuletzt geändert: 03.03.2019 00:04 von ncruz
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki