0% ausgefüllt

Wir sind der Beirat des Wissenschaftlichen Nachwuchses und in der Gesellschaft für Informatik (GI) Ansprechpartner bei Fragen rund um den wissenschaftlichen Mittelbau (Doktorand:innen, Postdocs, Juniorprofessor:innen, ...). Wir untersuchen seit einiger Zeit die Lage des wissenschaftlichen Nachwuchses und empfehlen Maßnahmen zur Verbesserung der Lage von Promovierenden sowie Postdoktorand:innen in der Informatik und anderen Technikwissenschaften.

Um diese Problemlage empirisch zu untersuchen, haben wir diesen Fragebogen konzipiert, der sich an aktuelle und ehemalige Angehörige des wissenschaftlichen Mittelbaus aller Fachrichtungen (auch außerhalb der Informatik) richtet. Mit der Beantwortung des Fragebogens leisten Sie einen wichtigen Beitrag dazu, eine Datengrundlage zu schaffen und Verbesserungsmaßnahmen entsprechenden Nachdruck zu verleihen.

Das Ausfüllen wird ca. 15 Minuten beanspruchen. Es werden einige Daten zu Ihrer Person erhoben, die jedoch durch die große Zielgruppe des Fragebogens nicht dazu geeignet sind, einzelne Personen zu identifizieren. Die Verarbeitung und Auswertung der erfassten Daten geschieht streng vertraulich. Eine Veröffentlichung von Ergebnissen erfolgt lediglich in aggregierter Form.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


Beirat des wissenschaftlichen Nachwuchses (WiN).
Gesellschaft für Informatik (GI) e.V. – 2021.
Dr. K. Lenk, Dr. M. Gleirscher, Prof. Dr. J.-M. Loebl, Prof. Dr. S. Nestler, T. Petersen, J. Wagner.