Umfrage: Wer braucht zuerst Hilfe? Soziale Verwundbarkeit und Risikogruppen bei Hochwasser und Pandemien

Informationen zur Umfrage

Diese Umfrage richtet sich an alle, die sich für das Thema interessieren, welche Menschen im Falle von Überschwemmungen besonders hilfsbedürftig sind. Die Beantwortung unseres Fragebogens wird uns helfen, besser zu verstehen, welche Personen mehr Hilfe benötigen als andere. Letztendlich kann dies hoffentlich dazu beitragen, Menschen in Not besser zu helfen und die Planung für Notfälle besser zu steuern.

Die Umfrage ist völlig anonym, dauert etwa 10 Minuten, und wenn Sie Informationen über die Umfrageergebnisse erhalten möchten, können Sie sich hier registrieren: groupes.renater.fr/sympa/subscribe/svi. Die Ergebnisse werden in einem Open-Access-Artikel veröffentlicht.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihr Interesse, wir wissen dies sehr zu schätzen.
Alexander Fekete (TH Köln, Deutschland)
Samuel Rufat (Cergy Paris Université, Frankreich)