0% ausgefüllt

Liebe Stimmtherapie-Patient*innen!

Ich freue mich sehr, dass Sie den ersten Schritt auf diese Seite gemacht haben! Dieser Fragebogen ist Teil eines wissenschaftlichen Projektes an der Universität zu Köln, das sich mit der Tele-Stimmtherapie während der Corona-Pandemie beschäftigt.
Bedingt durch die Pandemie sind wir alle nun schon seit einem Jahr in unseren privaten sowie beruflichen Kontakten eingeschränkt. Gleichzeitig hat diese Einschränkung es ermöglicht, dass die Kosten für Videotherapien in Deutschland zum ersten Mal durch die Krankenkassen übernommen werden. Dadurch haben wir die Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln und mit Ihnen gemeinsam zu überlegen, was bei den Teletherapien gut funktioniert und an welchen Stellen manches noch verbessert werden kann.

Im vergangenen Jahr konnten wir durch eine Umfrage bei Therapeut*innen feststellen, dass ein Teil diese Therapieform genutzt hat, ein Teil aber nicht. Wie haben Sie und Ihr(e) Therapeut*in diese Zeit bisher überbrückt? Haben Sie die Stimmtherapien ausgesetzt oder sind Sie auf Teletherapien umgestiegen? Und wenn ja, welche Erfahrungen haben Sie mit dieser gemacht? Waren Sie rundum zufrieden oder hat Ihnen etwas gefehlt? Vielleicht haben Sie auch aus einem bestimmten Grund keine Teletherapie machen wollen?

Ihr persönliches Feedback ist für uns sehr bedeutsam, um das Konzept der Tele-Stimmtherapie weiterentwickeln und Sie und andere in Zukunft bestmöglich behandeln zu können!
Sie werden nur ca. 10 Minuten brauchen, um die Fragen zu beantworten.

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Zustimmung zur Teilnahme an dieser anonymen Umfrage!

Die Richtlinien guter ethischer Forschung sehen vor, dass sich die Teilnehmer/innen an empirischen Studien explizit und nachvollziehbar mit der Teilnahme einverstanden erklären.

Freiwilligkeit. Ihre Teilnahme an dieser Untersuchung ist freiwillig. Es steht Ihnen zu jedem Zeitpunkt dieser Studie frei, Ihre Teilnahme abzubrechen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.

Anonymität. Ihre Daten sind selbstverständlich vertraulich, werden nur in anonymisierter Form ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. Demographische Angaben wie Alter oder Geschlecht lassen keinen eindeutigen Schluss auf Ihre Person zu.

Fragen. Falls Sie noch Fragen zu dieser Studie haben sollten, finden Sie im Anschluss ein Impressum mit Kontaktdaten der Studienleiter.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Esther Laurentius

Anmerkung:

Teletherapie = Videotherapie (d.h. Sie und ihr(e) Therapeut*in haben sich über Computer/Smartphone für die Therapie getroffen)

Präsenztherapie = Therapie im persönlichen Kontakt („gewohntes“ Therapiesetting)