0% ausgefüllt

Vielen Dank, dass Sie sich bereit erklärt haben, an unserer wissenschaftlichen Untersuchung teilzunehmen! Das Ausfüllen des Fragebogens dauert 10-15 Minuten.

Im Rahmen des Forschungsvorhabens MARLA entwickelt die Technische Universität Berlin gemeinsam mit dem Game Studio the Good Evil, den Handwerkskammern Koblenz sowie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim und dem Wissenschaftsladen Bonn e.V. eine Virtual Reality-Lernanwendung zum Trainieren der Fehlerdiagnosekompetenz in der Erstausbildung von Auszubildenden im Bereich der Metall- und Elektrotechnik.

Um den Einsatz der Anwendung im Unterricht zu ermöglichen, brauchen wir die Expertise von Ausbildenden und Lehrkräften aus der Praxis, die wir mit unserer Untersuchung abfragen möchten.

Es gibt bei der Beantwortung keine richtigen oder falschen Antworten, wählen Sie bitte die Antwort, die am ehesten auf Sie zutrifft. Alle erhobenen Daten werden anonymisiert, sodass keine Rückschlüsse auf Sie als Person möglich sind. Nach dem Ausfüllen des Fragebogens besteht die Möglichkeit, an einer Verlosung teilzunehmen.

Iken Draeger, Wissenschaftsladen Bonn e.V., https://marla.tech – 2021