Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

herzlichen Dank, dass Du Dich bereit erklärst an dieser Studie teilzunehmen! Bitte lies die nachfolgenden Instruktionen sorgfältig durch.

Die folgende Studie wird im Rahmen einer Bachelorarbeit im Fach Psychologie an der Universität Koblenz-Landau durchgeführt und von Frau Prof. Dr. Diana Boer betreut. Die Studie beschäftigt sich mit dem Thema Familie und Erziehungsstile. Familie ist für die meisten Individuen von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter ein wichtiger und prägender Bestandteil im Lebensverlauf. In dieser Studie werden die wahrgenommen Erziehungsstile in der eigenen Kindheit untersucht und welche Bedeutung diese für die Eltern-Kind-Beziehung haben könnten.

Die Fragen beziehen sich auf die Familie, damit ist Deine elterliche Familie gemeint, bzw die Personen, die während Deiner Kindheit hauptsächlich Deine Erziehung übernommen haben. Wenn von Deiner Mutter oder Deinem Vater gesprochen wird, sind Deine soziale und/oder biologische Mutter sowie Dein sozialer und/oder biologischer Vater gemeint.

Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Unser Interesse liegt in Deiner persönlichen Meinung und Erfahrung, also antworte gerne spontan und aus dem Bauch heraus.

Die Bearbeitung wird etwa 10 Minuten dauern.

Die Teilnahme an der Umfrage ist natürlich freiwillig und Du kannst sie auch jederzeit ohne Angaben von Gründen abbrechen. Mit dem Absenden des Fragebogens willigst Du ein, dass die Daten zu wissenschaftlichen Zwecken genutzt werden dürfen.

Deine Angaben werden natürlich streng vertraulich und anonym behandelt und ausschließlich im Rahmen der wissenschaftlichen Arbeit verwendet.

Solltest Du Fragen haben, kannst Du gerne an die folgende E-Mailadresse schreiben:

lisamue@uni-koblenz.de

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Lisa Münnich