Hinweise zum Datenschutz

Wer ist für diese Umfrage verantwortlich?

Diese Umfrage wird durch Herrn Lutz Markwirth (nachfolgend "Verantwortlicher") durchgeführt. Der Verantwortliche ist Student der Psychologie (M.Sc.) an der Humboldt-Universität zu Berlin.

An wen richtet sich diese Umfrage?

Diese Umfrage richtet sich an alle Menschen, die der deutschen Sprache mächtig und im Idealfall (aber nicht notwendigerweise) tätowiert sind.

Zu welchem Zweck wird diese Umfrage durchgeführt?

Diese Umfrage wird zum Zweck der psychologischen Forschung durchgeführt. Das Ziel ist die Messung der Persönlichkeit und des Selbstwertgefühls in Abhängigkeit von Tätowierungen. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Abschlussarbeit zur Erlangung des akademischen Grades "Bachelor of Science (B.Sc.)" des Verantwortlichen veröffentlicht. Der Verantwortliche behällt sich das Recht vor, die Ergebnisse dieser Umfrage auch im Rahmen wissenschaftlicher Publikationen und/oder weiterer Abschlussarbeiten zu veröffentlichen.

Ist die Teilnahme an dieser Umfrage anonym?

Die Teilnahme an dieser Umfrage ist vollständig anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert. Die DSGVO kommt nicht zur Anwendung.

Ist die Teilnahme an dieser Umfrage verpflichtend?

Es besteht keinerlei Verpflichtung, an dieser Umfrage teilzunehmen. Durch eine Verweigerung bzw. Nichtteilnahme entstehen keine Nachteile. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen, indem Sie die Umfrage schließen. Gleichwohl profitiert die Aussagekraft dieser Umfrage von möglichst vielen Rückmeldungen.

Was geschieht mit den Daten, die im Rahmen dieser Umfrage erhoben werden?

Diese Umfrage wird mit Hilfe des Umfrage-Tools SoSci Survey durchgeführt. Die in dieser Umfrage erhobenen Daten werden auf Servern gespeichert, die von der SoSci Survey GmbH in München betrieben werden. Im Anschluss an die Umfrage werden die Daten von dem Verantwortlichen lokal so weiterverarbeitet, dass keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglich sind.

Wie lange werden die erhobenen Daten gespeichert?

Die im Rahmen dieser Umfrage erhobenen Daten werden ein Jahr nach Abschluss aller Auswertungen gelöscht.

Habe ich ein Recht auf die Löschung meiner Daten?

Die Teilnahme an dieser Umfrage ist vollständig anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert. Daher ist eine nachträgliche, personenbezogene Zuordnung und Löschung nicht möglich.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Sie erreichen den Verantwortlichen per Email.