Bild

Sozial- und OrganisationsPädagogik AbsolventInnenStudie (SOPAS)


Liebe/r AbsolventIn,

Das Feedback der AbsolventInnen betrachtet das Institut für Sozial- und Organisationspädagogik als wichtige Quelle, um die Bedingungen und Inhalte des Studiums für die nachfolgenden Studierendengenerationen dem Bedarf nach weiterentwickeln zu können. Daher führt das Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim im Wintersemester 2017/18 wiederholt eine Befragung mit den AbsolventInnen des Studiengangs Sozial- und Organisationspädagogik durch.

Zur Teilnahme sind alle AbsolventInnen des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik herzlich eingeladen, die den Bachelor- und/oder Master-Abschluss des Studiengangs Sozial- und Organisationspädagogik erlangt haben.

Rückblickend werden Fragen zur Bewertung des Studiums, zum Übergang in den Beruf sowie zur ersten und derzeitigen Beschäftigungssituation gestellt. Ziel der AbsolventInnenstudie ist es, die Lehre und die Studienbedingungen zu verbessern und das Verhältnis von Hochschule und Arbeitsmarkt am Institut besser zu strukturieren.

Wir versichern, dass alle Angaben nur im Rahmen dieser Studie verwendet werden und aus der Darstellung der Untersuchungsergebnisse keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich sind. Ihre Anonymität bleibt also gewahrt.

Die Beantwortung der Online Befragung dauert ca. 35 Minuten.

Für Fragen, Anregungen oder die Aufnahme im Adressverteiler etc. können Sie sich gern über sopas(at)uni-hildesheim.de an Tammy Ely, Andreas Herz und Svea Korff richten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Prof. Dr. Gunther Graßhoff (Institutsleitung)
Tammy Ely
Dr. Andreas Herz
Dr. Svea Korff
Prof. Dr. Wolfgang Schröer