0% ausgefüllt
Informationen für Teilnehmende

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, 

Sie nehmen an einer Studie der Arbeitsgruppe Allgemeine Psychologie an der Universität Hildesheim teil. 

In dieser Studie sind wir an Erinnerungen aus bestimmten Abschnitten Ihres Lebens interessiert. Auf den nächsten Seiten bitten wir Sie, an gewisse Lebensabschnitte zurückzublicken und bestimmte Erinnerungen abzurufen. Die Erinnerungen müssen weder wichtig noch interessant sein. Sie sollten jedoch sehr spezifisch sein. Das heißt, sie müssen an einem ganz bestimmten Ort und zu einem bestimmten Zeitpunkt geschehen sein. 

Ab der nächsten Seite werden Sie gebeten, sich an ein Ereignis aus einer bestimmten Zeit zu erinnern (z.B. im Alter von 0 bis 10 Jahren). Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit über diese Erinnerung nachzudenken und schreiben Sie anschließend eine detaillierte Beschreibung des Ereignisses inklusive aller Sinneswahrnehmungen in die dafür vorgesehenen Zeilen. Nachdem Sie die Beschreibung der Erinnerung abgeschlossen haben, beantworten Sie bitte die dazugehörigen Fragen so gut wie Sie können. Wählen Sie die passende Antwort. Wenn Ihnen mehr als eine Erinnerung in den Sinn kommt, beschreiben Sie bitte diejenige, die Ihnen zuerst in den Sinn kam. 

Bitte lassen Sie alle Fragen leer, die für Sie nicht relevant sind (z.B., wenn Sie 46 Jahre alt sind und es wird nach Erinnerungen aus dem Abschnitt 60-70 gefragt). Nehmen Sie sich für den Fragebogen so viel Zeit, wie Sie brauchen. Sie können Ihn gerne in mehreren Abschnitten oder über mehrere Tage bearbeiten. 

Es gibt kein Richtig oder Falsch. Bitte beantworten Sie am Ende auch die demographischen Fragen. 


Die Richtlinien guter ethischer Forschung sehen vor, dass sich die Teilnehmer/innen an empirischen Studien explizit und nachvollziehbar mit der Teilnahme einverstanden erklären.

Freiwilligkeit. Ihre Teilnahme an dieser Untersuchung ist freiwillig. Es steht Ihnen zu jedem Zeitpunkt dieser Studie frei, Ihre Teilnahme abzubrechen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.

Anonymität. Ihre Daten sind selbstverständlich vertraulich, werden nur in anonymisierter Form ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. Demographische Angaben wie Alter oder Geschlecht lassen keinen eindeutigen Schluss auf Ihre Person zu.

Fragen. Falls Sie noch Fragen zu dieser Studie haben sollten, finden Sie im Anschluss ein Impressum mit Kontaktdaten der Studienleiter.

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin sowie die Einverständniserklärung gelesen und verstanden habe.


M.Sc. Anna Jurkea Brörken, Universität Hildesheim – 2020