EINSATZ VON SMART MATERIALS IN SENSOR-TECHNOLOGIEN

Im Zuge unseres Cross-Cluster-Projekts „Smart Composites“ mit unserem Kooperationspartner MAI Carbon führen wir aktuell diese Umfrage durch.

Wir erheben Kompetenzen und Bedarf der bayerischen Sensorik-Branche im Themenbereich „Innovative und nachhaltige Materialsysteme (auf Kohlenstoff-Basis) für zukünftige Sensor- und Sensorsystem-Entwicklungen“. Die Ergebnisse stellen wir nach Auswertung dem Sensorik-Netzwerk zur Verfügung. Diese Studie gibt Aufschluss über Potentiale, mögliche Synergien und aktuelle Entwicklungsbedarfe. Sie liefert somit die Basis für neue Forschungs- bzw. Förderprojekte bayerischer Akteure.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Teilnahme an der Umfrage (Dauer etwa 30 Minuten) bis Ende Mai.

Ihr Sensorik-Bayern-Team

Bitte wählen Sie die für Sie relevanten Themenkomplexe, zu denen Sie Fragen beantworten können bzw. wollen, aus.

Sie können gern auch alle Themenkomplexe auswählen. Ihre Auswahl können Sie jederzeit bearbeiten. Die Prozentangabe am Seitenrand unten rechts bezieht sich auf die Beantwortung sämtlicher Themenkomplexe bzw. Fragen.

Persönliche Angaben

(Ihre Angaben werden hier zwingend für die anonymisierte Auswertung dieser Online-Umfrage benötigt!)