0% ausgefüllt

Sehr geehrte/r Teilnehmer/in,

vielen Dank für Ihre Bereitschaft sich an dieser zu Studie zu beteiligen. Der Untersuchungsgegenstand der Studie ist die Erforschung des Zusammenhangs zwischen potentiellen Verhaltensweisen und Kreativität am Arbeitsplatz und verschiedenen Persönlichkeitsmerkmalen. Dafür werden wir Ihnen eine Reihe an Fragen zu unterschiedlichen Themenbereichen sowie eine Reihe von arbeitsbezogenen Szenarien präsentieren, bei welchen Ihre Selbsteinschätzung im Vordergrund steht.

Die Bearbeitungszeit beträgt circa 30-35 Minuten. Beachten Sie bitte, dass es keine richtigen oder falschen Antworten gibt, es kommt allein auf Ihr subjektives Empfinden an. Lassen Sie bitte keine Frage aus, auch wenn Ihnen die Beantwortung einmal weniger leicht fallen sollte. Parallel zu dem von Ihnen ausgefüllten Fragebogen wird ein/e Vorgesetzte/r von Ihnen einen kurzen Fragebogen zur Fremdeinschätzung von Ihnen ausfüllen. Wichtig: Diese Person erhält keinen Zugang zu den von Ihnen gemachten Angaben.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Studie sind ein Mindestalter von 18 Jahren und dass Sie arbeitstätig (mind. 20 Stunden pro Woche) sind. 

Alle eingegebenen Daten werden vertraulich und anonymisiert gespeichert und statistisch verarbeitet, d.h. es erfolgen keine Einzelfallanalysen.

Sollten Sie eine individuelle Rückmeldung zu Ihren Ergebnissen wünschen, haben Sie am Ende der Untersuchung die Möglichkeit, Ihre E-Mailadresse anzugeben.


Vincent Joura

Institut für Psychologie
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Vincent Joura, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – 2019