0% ausgefüllt

Willkommen bei der Online-Befragung zum Radfahren in Emmendingen



Die Stadt Emmendingen möchte den Radverkehr fördern und die Sicherheit beim Radfahren erhöhen.
Daher wird das bereits vorhandene Radverkehrskonzept aus dem Jahr 2013 derzeit evaluiert und fortgeschrieben.

In diesem Rahmen möchte die Stadt das örtliche Know-How der Emmendinger Bevölkerung nutzen, um Aspekte der Fahrradnutzung und Motivation der Radfahrenden zu erfahren, aber auch, um das subjektive Sicherheitsempfinden, Problemstellen und Wünsche abzufragen, die in die neu aufzustellende Konzeption einfließen werden.


Jetzt sind Sie gefragt!
Helfen Sie uns – der Planungsgemeinschaft Verkehr (PGV-Alrutz GbR) – mit der Beantwortung einiger Fragen.

Wie häufig und wofür nutzen Sie das Fahrrad?
Wie sicher fühlen Sie sich beim Radfahren in Emmendingen?
Wo müsste noch etwas verbessert werden?


Vielen Dank für Ihr Engagement in Ihrer Stadt!

Bearbeitungsdauer: ca. 5 Minuten.

Klicken Sie bitte auf "weiter".