Sehr geehrte Versuchsteilnehmerin,

vielen Dank, dass Sie sich bereit erklären, an unserer Untersuchung zum Thema Online-Psychoedukation teilzunehmen. Diese findet im Rahmen unserer Bachelor-Abschlussarbeit am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Bergischen Universität Wuppertal unter der Leitung von Prof. Dr. Alexandra Martin statt.

Die Studie richtet sich an Frauen, die älter als 18 Jahre alt sind.

Im Folgenden werden Ihnen einige Fragebögen dargeboten. Diese müssen Sie bitte vollständig und gewissenhaft beantworten. Entscheiden Sie bei Ihren Antworten spontan, nach Ihrem ersten Impuls. 

Im Laufe der Erhebung wird Ihnen ein Screenshot einer Website gezeigt. Der Screenshot zeigt eine Psychoedukation. Eine Psychoedukation hat das Ziel Personen über ein bestimmtes Störungsbild oder eine Krankheit zu informieren. Bitte schauen Sie sich den Screenshot genau an. Lesen Sie sich den Informationstext auf der Website durch und achten Sie ebenfalls auf das Layout der Seite. Ihnen werden anschließend ebenfalls einige Fragen dazu gestellt.

Einige Fragen, die Ihnen vor und nach der Darstellung der Website gezeigt werden, kommen absichtlich mehrfach vor. Bitte füllen Sie auch hier die Fragen nach Ihrem aktuellen Impuls aus.

Beachten Sie: Die Teilname an der Studie ist über Smartphone oder Tablet leider nicht möglich.

Insgesamt dauert die Untersuchung ungefähr 30 Minuten. Psychologie-Studentinnen der Bergischen Universität Wuppertal erhalten eine Vergütung von 0,5 VP-Stunden. 

Ihre gesamten Angaben sind anonym und können nicht auf Sie zurückverfolgt werden. Die Teilnahme ist freiwillig und Sie können die Studie jederzeit ohne Angabe von Gründen abbrechen. 

Klicken Sie nun auf "Weiter", um die Befragung zu starten.