0% ausgefüllt

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,

vielen Dank für die Teilnahme an dieser Studie. Die Befragung beschäftigt sich mit den Auswirkungen patientenseitiger Aggression auf das Wohlbefinden und Stresserleben in der psychiatrischen Pflege.

Aggression gegen Pflegekräfte und ihre Auswirkungen sind ein gut dokumentiertes Problem. Um Menschen langfristig gesund zu halten und passgenaue Maßnahmen zur Prävention und im Umgang mit Aggression zu entwickeln, bedarf es einer wissenschaftlichen Grundlage, welche durch diese Studie weiter ausgebaut wird. Aus diesem Grund bitte ich Sie wahrheitsgemäß auf die Fragen zu antworten.

Selbstverständlich werden alle Angaben in diesem Fragebogen vertraulich behandelt. Die Datenerfassung, Datenspeicherung und Datenauswertung erfolgt vollkommen anonym, sodass keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen gezogen werden können.

Die Beantwortung der Fragen dauert in etwa 10 Minuten. Sollte Ihnen keine der Antwortmöglichkeiten zusagen, wählen Sie bitte die Antwort, die am ehesten auf Sie zutrifft. Wenn Sie im Anschluss noch Fragen haben, können Sie mich gern unter unten stehendem Link kontaktieren.

Vielen Dank!

Alexander Hassan


Alexander Hassan, Rheinische Fachhochschule Köln