0% ausgefüllt

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

im Folgenden informiere ich Sie über meine Umfrage zum Thema „Führungsstile und Prokrastination bei Mitarbeitern“. Ziel der Umfrage ist es, verschiedene Führungsstile in ihrer Wirkung auf Prokrastination bei Mitarbeitern zu untersuchen. Zusätzlich werden mögliche moderierende Effekte untersucht.

Die Umfrage erfolgt im Rahmen meiner Masterthesis im Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Europäischen Fernhochschule Hamburg.

Die Auswertung der Umfrage erfolgt durch mich, Justin Jarecki. Ich versichere Ihnen, dass die von Ihnen erhobenen und nachfolgend noch zu benennenden personenbezogenen Daten zu jeder Zeit ausreichend und vor unberechtigtem Zugriff gesichert sind.

Am Anfang des Fragebogens erfrage ich die folgenden näheren Informationen zur Ihrer Person:

- Geschlecht

- Alter

- Beschäftigungsverhältnis

- Unternehmensgröße

- mögliche Führungsposition

- mögliche Bürotätigkeit

Diese persönlichen Angaben sind für mich wichtig, um die Gesamtstichprobe deskriptiv beschreiben zu können und mögliche soziodemografische Nebeneffekte untersuchen zu können.

Für die Teilnahme an meiner Umfrage brauchen Sie sich weder registrieren noch an anderer Stelle Ihren Namen angeben. Ich versichere Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten so verschlüsselt und die Klardaten sicher verschlossen aufbewahrt werden, dass Unbefugten weder Zugang noch Gebrauch Ihrer Daten möglich ist.

Nehmen Sie sich nach dem Ausfüllen des Fragebogens noch einmal die Zeit, Ihre Angaben zu überprüfen und ggf. zu ändern, bevor Sie den Fragebogen absenden.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen jederzeit ein Auskunfts- und Berichtigungsrecht in Bezug auf die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zusteht. Außerdem gibt Ihnen das Datenschutzrecht die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Teilnahme an dieser Befragung jederzeit zu widerrufen und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Nach erfolgtem Widerruf werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Die Umfrage dauert etwa 5-10 Minuten.


B.A. Justin Jarecki, Europäische Fernhochschule Hamburg – 2020