0% ausgefüllt

PPS-Report 2019

Herzlich willkommen zur Umfrage zum PPS-Report 2019.

Der PPS-Report 2019 soll Produktionsplanern und -steuerern eine Orientierung geben, wie Unternehmen in Deutschland ihre PPS gestalten und wie sie mit aktuellen Herausforderungen umgehen, um so Erkenntnisse für die Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit zu erhalten.
Daher möchten wir Sie gerne einladen, mit uns ein aktuelles Bild über die Produktionsplanung und -steuerung in Deutschland zu zeichnen. Dazu bitten wir Sie, sich einige Minuten Zeit zu nehmen und im Folgenden einige Fragen zu Ihrem Unternehmen sowie zur Planung, Steuerung und Controlling in Ihrer Produktion zu beantworten. Die Auswertung wird selbstverständlich anonym erfolgen, um so keine Rückschlüsse auf Ihr Unternehmen zuzulassen.

Der erste Abschnitt ist allgemein gehalten und dient der Einordnung Ihres Unternehmens. Daraufhin geht es im zweiten Abschnitt darum, zu verstehen, wie Rückmeldedaten erfasst und nutzbar gemacht werden können. Der dritte Abschnitt beschäftigt sich mit der Abbildung komplexer Fertigungsprozesse in verschiedenen PPS-Systemen und dem Nutzen sowie der Bedienerfreundlichkeit dieser Systeme. Der vierte Abschnitt behandelt schließlich Zukunftsthemen wie Digitalisierung und Industrie 4.0.

Wir hoffen, dass Ihnen die Inhalte der Studie gefallen und dass Sie uns helfen, Antworten auf aktuelle und zukünftige Fragen zu finden. Für Ihre Teilnahme möchten wir uns daher schon jetzt bedanken!


M.Sc. Judith Maibaum, RWTH Aachen – 2019