0% ausgefüllt

Sehr geehrte*r Teilnehmer*in,

vielen Dank für Ihre Bereitschaft, an unserer Untersuchung teilzunehmen, in der es um Merkmale gehen soll, die in Beziehungen eine Rolle spie
len. Dabei widmen wir uns in dieser Studie allen gleichgeschlechtlichen Paarbeziehungen und Paaren, bei denen sich mindestens eine Person als nicht-binär zuordnet. Damit die Ergebnisse ausgewertet und interpretiert werden können, ist es erforderlich, dass beide Partner*innen an der Untersuchung teilnehmen. Sollte die Beziehung aus mehr als zwei Personen bestehen, bitten wir darum, dass lediglich zwei Personen den Fragebogen ausfüllen. Der Fragebogen dauert ca. 20–25 Minuten und enthält eine Reihe von Aussagen zu folgenden Themenbereichen: Beziehungszufriedenheit, verschiedene Persönlichkeitsmerkmale und wahrgenommene Diskriminierung aufgrund Ihrer Beziehung.

Bitte lesen Sie sich jede Aussage genau durch und kreuzen Sie das Kästchen an, welches Ihrer Auffassung am Besten entspricht. Falls Sie Ihre Meinung einmal ändern sollten, so kreuzen Sie einfach das neue Kästchen an; Ihre erste Antwort wird dann automatisch ersetzt. Lassen Sie bitte keine Frage aus, auch wenn Ihnen die Beantwortung einmal weniger leicht fallen sollte. Es gibt keine "falschen" oder "richtigen" Antworten. Jeder Abschnitt beginnt mit einer Instruktion, bitte lesen Sie sich diese genau durch.

Es ist wichtig, dass Sie den Fragebogen nicht in Gegenwart Ihres Partners*Ihrer Partnerin ausfüllen, damit Sie so offen und ehrlich wie möglich antworten können. Die hier gemachten Angaben werden Ihrem Partner*Ihrer Partnerin selbstverständlich nicht zugänglich gemacht. Es erfolgen keine Einzelfallanalysen, sämtliche Daten werden in anonymisierter Form erhoben, gespeichert und statistisch weiterverarbeitet.

Gleichgeschlechtliche Paare und Paarbeziehungen mit nicht-binäre Personen sind in der Forschung unterrepräsentiertDiese Studie soll einen kleinen Beitrag zu mehr Gleichberechtigung in der Forschung leisten. Daher sind wir für Ihre Teilnahme und den damit verbundenen Beitrag zur Forschung sehr dankbar!

Lea Wulf, Peter Klauser, Carina Daun, Helene Minkus und Rebekka Sendatzki



Psychologie-Studierende können für die Teilnahme 0,75 Versuchspersonenstunden erhalten, wenn beide Partner*innen an der Befragung teilnehmen. Bitte geben Sie dafür Ihre Mail-Adresse und wenn möglich Namen und Matrikelnummer an (zur schnelleren Ausstellung von VP-Karten).

Wenn Sie von einem*einer Psychologie-Studierenden angeworben wurden, geben Sie bitte hier seine*ihre Mail-Adresse an.

Bitte nur eintragen, wenn Sie Psychologie im Haupt- oder Nebenfach studieren oder von einem*einer Psychologiestudierenden gebeten wurden teilzunehmen!


Carina Daun, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – 2022