Nationales Präventionsprojekt: Fortbildungsprogramm

Kurzfilm zur Mundschleimhautuntersuchung

Dieser etwa 5-minütige Kurzfilm zeigt beispielhaft die Durchführung einer Mundschleimhautuntersuchung. Aus Gründen der einfacheren Synchronisation des Films wurde nur die männliche Form (Patient) verwendet. Nichtsdestoweniger sind stets Personen jeden Geschlechts gemeint.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich anschließend kurz Zeit für Feedback nehmen würden. Klicken Sie dazu auf den Button "Weiter zum Feedback", wenn Sie den Film beendet haben.