0% ausgefüllt

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,


vielen Dank, dass Sie an der vorliegenden Befragung teilnehmen. Sie unterstützen mich damit bei der Ausarbeitung meiner Masterarbeit zum Thema "Cyberchondrie", umgangssprachlich auch "Morbus Google" genannt.


Für den Erfolg der Befragung ist es wichtig, dass Sie den Fragebogen vollständig ausfüllen. Alle Daten werden anonym erhoben, sie können Ihrer Person nicht zugeordnet werden und werden streng vertraulich behandelt. 


Einige Aussagen klingen ähnlich oder haben einen ähnlichen Sinn: Bitte beantworten Sie diese trotzdem. Es kommt bei der Beantwortung nicht auf Schnelligkeit an. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Beantworten Sie die Fragen so wahrheitsgemäß wie möglich und unabhängig von der Corona-Situation.


Die Bearbeitungsdauer beträgt etwa 15 Minuten. Studierende in einem psychologischen Studiengang haben die Möglichkeit, für ihre Teilnahme 0,5 VPN-Stunden bescheinigt zu bekommen.

Frei nach dem Motto „mehr ist mehr“ würde ich mich über das aktive Teilen des Links zu dieser Befragung freuen! Sie helfen damit nicht nur mir: Für jede vollständig abgeschlossene Teilnahme wird ein Betrag von 50 Cent an Ärzte ohne Grenzen e.V. gespendet (Die Spendenquittung kann nach Abschluss des Projekts eingesehen werden).

Bei einer Teilnahme über das Mobiltelefon empfehle ich eine horizontale Ansicht. 

Projektleitung: Carolin Voelker, B.Sc. Psychologie



B.Sc. Carolin Voelker, SRH Hochschule Heidelberg – 2020