Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, 


im Rahmen meiner Masterarbeit im Fach Psychologie an der Universität Wien führe ich eine Studie zur Emotionsregulation durch. 

Um an der Studie teilnehmen zu können, sollten Sie zwischen 18 und 55 Jahre alt sein. Deutsch als Muttersprache ist außerdem eine Voraussetzung, um die Inhalte des Fragebogens entsprechend bearbeiten zu können. Darüber hinaus dürfen keine Vorstrafen bzw. Verurteilungen hinsichtlich eines Gewalt- und/oder Sexualverbrechens vorliegen. Psychologiestudierende dürfen an der Studie aufgrund von möglichem (Vor-)Wissen in dem zu untersuchenden Bereich nicht teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass die Studie nur auf einem Laptop oder Computer durchgeführt werden kann.
 
Der folgende Fragebogen beinhaltet verschiedene Frageblöcke, welche der Reihe nach beantwortet werden sollen. Bitte lesen Sie die Instruktionen der Fragebögen genau durch und beantworten Sie alle Fragen so spontan wie möglich. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Die Beantwortung wird circa 45 Minuten in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie während dieser Zeit ungestört sein sollten. Daher begeben Sie sich am besten in eine ruhige Umgebung und drehen elektronischen Geräte wie z.B. Handy oder Fernseher ab. 

Die Teilnahme an dieser Studie ist vollkommen freiwillig. Die Untersuchung kann jederzeit auch ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden. Sämtliche in dieser Studie erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Anonymität bleibt stets gewahrt. 
 
Datenschutzmitteilung: 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir bei dieser Befragung ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (§ 2f Abs 5 FOG) erhoben und verarbeitet. Diese Befragung wird im Zuge der Abfassung einer Masterarbeit an der Universität Wien erstellt. Die Daten können von der Betreuerin der wissenschaftlichen Arbeit für Zwecke der Leistungsbeurteilung eingesehen werden. Die erhobenen Daten dürfen gemäß Art 89 Abs 1 DSGVO grundsätzlich unbeschränkt gespeichert werden. 

Es besteht das Recht auf Auskunft durch die Verantwortliche an dieser Studie über die erhobenen personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. 

Wenn Sie Fragen zu dieser Erhebung haben, wenden Sie sich bitte gern an die Verantwortliche dieser Untersuchung: Felicia DOBER (a01309186@unet.univie.ac.at), Studentin der Studienrichtung Psychologie an der Universität Wien, Theresiengasse 45/6 1180 Wien.

Für grundsätzliche juristische Fragen im Zusammenhang mit der DSGVO/FOG und studentischer Forschung wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Universität Wien, Dr. Daniel Stanonik, LL.M. (verarbeitungsverzeichnis@univie.ac.at). Zudem besteht das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (bspw. über dsb@dsb.gv.at). 

Teilnahme an der Verlosung:

Nach Durchführung der Studie können Sie entscheiden, ob Sie an der Verlosung für einen von sechs Gutscheinen (1 x 50 Euro und 5 x 10 Euro) teilnehmen möchten. Sie können am Ende selbst entscheiden, welchen Gutschein Sie im Falle eines Gewinns erhalten wollen (z.B. Amazon, Thalia etc.). Die für die Verlosung notwendige E-Mail-Adresse wird unabhängig von den in der Studie erhobenen Daten erfasst. 

Einverständniserklärung:
 
Durch das Ankreuzen des unten stehenden Kästchens bestätigen Sie, dass Sie die oben stehenden Informationen gelesen und verstanden haben. Sie erklären sich mit der Teilnahme an dieser Studie sowie mit der Analyse Ihrer Daten einverstanden. 

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin sowie die Einverständniserklärung verstanden und akzeptiert habe.

Bitte klicken Sie nach Ihrer Antwort auf „Weiter“, um mit der Testung zu starten oder um die Befragung zu beenden.