0% ausgefüllt

Liebe/r Studieninteressent/in,

vielen Dank, dass Sie auf den Link zu meiner Studie zum Thema Partizipationsverhalten geklickt haben. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser 10- bis 15-minütigen Befragung teilzunehmen und müssen hierfür keinerlei Voraussetzungen erfüllen und sich selbst auch nicht als politisch engagiert oder interessiert bezeichnen.

Ihre Teilnahme ist freiwillig und Sie können die Bearbeitung des Fragebogens ohne negative Folgen für Sie jederzeit abbrechen. Ihre Daten werden anonymisiert gespeichert und nur für Forschungszwecke im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Erfurt verwendet. Die Aufbewahrung der Arbeit sowie der anonymisierten Daten erfolgt am Archiv der Universität Erfurt und ist bis zum Ablauf einer Frist von fünf Jahren über die Abgabe und Bewertung meiner Abschlussarbeit hinaus verpflichtend.*

Möchten Sie, dass Ihre Daten nach Bearbeitung oder Abbruch der Befragung gelöscht werden, schreiben Sie mir eine E-Mail an eva-maria.sorge@uni-erfurt.de mit dem Zeitpunkt des Beginns Ihrer Bearbeitung, sodass ich Ihr Datenset identifizieren und löschen kann. Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie mir ebenfalls gerne eine E-Mail schreiben.

Mit Klick auf „Weiter“ erklären Sie sich mit den beschriebenen Datenschutzbestimmungen einverstanden und beginnen Ihre Teilnahme.

Im Anschluss an die Datenerhebung der Studie findet eine Verlosung von 10x 10€-Amazon-Gutscheinen statt. Wenn Sie an dieser Verlosung teilnehmen möchten, geben Sie am Ende der Befragung bitte Ihre E-Mail-Adresse ein, die getrennt von Ihren restlichen Angaben gespeichert wird. Für alle SurveyCircle- und PollPool-Teilnehmer befinden sich die jeweiligen Einlösecodes auf der letzten Seite.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


*geändert am 28.05.2019, 11:55: vorher wurde hier angegeben, dass die Aufbewahrung für eine bestimmte Frist am Lehrstuhl für Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie erfolgt. Dies beruhte auf einer unvollständigen Information und wurde deshalb nachträglich berichtigt.


B.Sc. Eva-Maria Sorge, Universität Erfurt – 2019