0% ausgefüllt

Liebe Leserin, lieber Leser,

im Mai 1995 erschien LE MONDE
diplomatique zum ersten Mal auf Deutsch. Seither hat sich auf der Welt und bei uns einiges verändert. Und das trifft wahrscheinlich auch auf unsere Leserinnen und Leser zu.

Daher möchten wir von Ihnen gerne wissen: Warum haben Sie LMd gekauft? Kennen Sie den Atlas der Globalisierung? Nutzen Sie das Textarchiv auf unserer Website? Über welche anderen Nachrichtenmedien informieren Sie sich? Und wer liest LMd? Das weiß niemand so gut wie Sie.

Deshalb bitten wir Sie, sich etwa 10 bis 15 Minuten Zeit für Ihre Antworten zu nehmen. Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie uns, unsere Angebote weiterzuentwickeln und dabei die Interessen und Gewohnheiten unserer Leserschaft zu berücksichtigen.

Die Umfrage, bei der wir mit Prof. Dr. Bernd Blöbaum von der Universität Münster zusammenarbeiten, ist anonym und läuft bis zum 1. Oktober 2020.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme bieten wir Ihnen am Ende der Befragung an, unsere Sonderausgabe zum 25-jährigen Jubiläum von LMd gratis zu bestellen/herunterzuladen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Unterstützung!

Dorothee D'Aprile

Kommissarische Redaktionsleitung




Datenschutzhinweis:

Ihre Daten sind selbstverständlich vertraulich, werden nur in anonymisierter Form ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. Demografische Angaben wie Alter oder Geschlecht lassen keinen eindeutigen Schluss auf Ihre Person zu.

Verantwortlich für die Befragung ist Le Monde diplomatique, taz Entwicklungs GmbH & Co. Medien KG, Friedrichstraße 21, 10969 Berlin, vertreten durch Dorothee D’Aprile, kommissarische Redaktionsleitung. Der verantwortliche Datenschutzbeauftragte ist Jochen Ronig (datenschutz@taz.de).


Le Monde diplomatique, taz Entwicklungs GmbH & Co. Medien KG, Friedrichstraße 21, 10969 Berlin