0% ausgefüllt

Liebe Teilnehmende,

Der Ihnen vorliegende Fragebogen untersucht Kreativität im Arbeitsleben. Dafür werden Ihnen einige allgemeine und demographische Fragen, ein Worträtsel sowie eine Reihe von Szenarien präsentiert, die Situationen beinhalten, welche Ihnen so oder so ähnlich im Arbeitsleben begegnen könnten. Sie werden dann gebeten, eine Reihe möglicher Reaktionsweisen auf die Situation zu bewerten.

Das Ziel der Studie ist es, die durch den Fragebogen erzielte Einschätzung Ihrer Kreativität am Arbeitsplatz durch Experteninnen und Experten gegenüberzustellen. Dazu werden wir Sie im Anschluss bitten, eine kurze Selbsteinschätzung über Ihre bisher kreativste Leistung am Arbeitsplatz zu schreiben.

Durch Ihre Teilnahme tragen Sie entscheidend zum Forschungsstand bei. Die Bearbeitungszeit der Fragen wird ca. 45 bis 50 Minuten dauern. Beachten Sie bitte, dass es keine richtigen oder falschen Antworten gibt, es kommt allein auf Ihr subjektives Empfinden an. Lassen Sie bitte keine Fragen aus, auch wenn Ihnen die Beantwortung einmal weniger leicht fallen sollte.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Studie sind ein Mindestalter von 18 Jahren und dass Sie arbeitstätig (min. 20h pro Woche) sind.

Alle eingegebenen Daten werden vertraulich und anonymisiert gespeichert und nur zu wissenschaftlichen Zwecken verwendet. Die Daten werden statistisch verarbeitet und ausgewertet, d.h. es erfolgen keine Einzelfallanalysen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Bereitschaft an diesem Fragebogen teilzunehmen. Sollten Sie eine Rückmeldung zu den Studienergebnissen wünschen, haben Sie nach dem Bearbeiten aller Fragebögen die Möglichkeit, Ihre E-Mailadresse anzugeben. Diese wird ausschließlich dafür genutzt, Ihnen die Ergebnisse zurückzumelden und wird anschließend gelöscht.


Viele Grüße, 
Sina Steingrüber

Sina Steingrüber, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – 2019