0% ausgefüllt

Herzlich willkommen!

Unser Alltag wird aktuell stark durch das Corona-Virus (Covid-19) und die resultierenden Kontakteinschränkungen bestimmt. Diese Studie, die am Lehrstuhl für Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation (Prof. Dr. Nicole Krämer, Universität Duisburg-Essen) durchgeführt wird, soll daher untersuchen, auf welchem Wege Menschen momentan kommunizieren und wie dies helfen kann, mit der aktuellen Situation umzugehen.

Dazu bitten wir Sie den Fragebogen auszufüllen, der in etwa 15 Minuten dauert. Falls sie sich entscheiden an der Studie teilzunehmen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie alle Fragen beantworten, da nur vollständige Datensätze ausgewertet werden können. Sie können die Teilnahme aber natürlich jederzeit ohne Angabe von Gründen abbrechen.

Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmenden einen Gutschein im Wert von 50€. Sie können sich für die Verlosung am Ende der Umfrage eintragen. Ebenso erhalten Sie dort einen Surveycircle-Code enthalten.

Wichtige Hinweise zur Datenverarbeitung/-sicherheit: Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten bildet bei Studien Ihre freiwillige schriftliche Einwilligung gemäß DS-GVO (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a). Die Daten werden in anonymisierter Form ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken genutzt und können in anonymisierter Form anderen Wissenschaftler*innen zur Verfügung gestellt werden. Die Daten werden mindestens 10 Jahre nach Datenauswertung, bzw. mindestens 10 Jahre nach Erscheinen einer Publikation zu dieser Studie aufbewahrt.

Die Daten werden anonymisiert gespeichert und lassen demnach keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Mit einem Klick auf 'Weiter' bestätigen Sie Ihr Einverständnis zur Teilnahme an der Studie und, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Klicken Sie auf 'Weiter', wenn Sie die Studie starten möchten.


Hannah Decker, Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation, Universität Duisburg-Essen