0% ausgefüllt
Bild

Willkommen bei der Befragung zu Sichtweisen zu Sexualität, Gewalt und Schutz bei jungen Menschen – deine Meinung zählt!

In der Befragung „SchutzNorm“ geht es um Sichtweisen auf Sexualität, Gewalt und Schutz junger Menschen ab 15 Jahren. Uns interessiert, wie junge Menschen in der Jugendarbeit Schutzkonzepte für Jugendliche und junge Erwachsene wahrnehmen und einschätzen. Mit Schutzkonzepten sind Regeln und Maßnahmen der Mitbestimmung gemeint, die jungen Menschen den Schutz vor (sexualisierter) Gewalt gewähren sollen.

Wir danken dir daher ganz herzlich für Deine Bereitschaft an unserer Befragung teilzunehmen. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmer*innen fünf Gutscheine im Wert von je 20€.

Die Befragung dauert etwa 15 Minuten.

Um in unserer Befragung alle Geschlechter und Geschlechteridentitäten anzusprechen, verwenden wir das Gender-Sternchen * - das sieht dann so aus: eine*r Jugendliche*r.

Wenn du dich zu Fragen, Sorgen und Problemen zu Gewalt und Sexualität mit jemanden austauschen möchtest, kannst du dich gern an die "Nummer gegen Kummer" wenden. Den Link findest du immer unten auf den Seiten des Fragebogens.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und es werden keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen gemacht, d.h. deine Anonymität bleibt gewahrt.

Mit deiner Teilnahme stimmst du der wissenschaftlichen Verwendung deiner Angaben in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung hinsichtlich Speicherung, Veröffentlichung und Datenzugang zu. Eine ausführliche Darstellung der Datenschutzerklärung findet sich hier.

Über Weiter gelangst du zum Fragebogen.

Hinweis für Einrichtungen/ Institutionen: Wenn Sie sich als Einrichtung/ Institution einen Überblick über den Fragebogen verschaffen möchten, bevor Sie den Fragebogen an Jugendliche weitergeben, schreiben Sie uns gerne an. Wir lassen Ihnen gerne eine Übersicht der Fragen und Antwortmöglichkeiten per E-Mail zukommen.


Projekt Schutznorm
Klicke hier zur Nummer gegen Kummer.