0% ausgefüllt

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer!

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Fragebogen zum Thema „Wissensstand und Einstellungen von österreichischen Hebammen zur Anonymen Geburt“. Die Studie wird im Rahmen meiner Diplomarbeit an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der Medizinischen Universität Wien durchgeführt.

TeilnehmerInnen: Die Studie richtet sich an Hebammen mit abgeschlossener Ausbildung, die in Österreich arbeiten.

Freiwilligkeit: Ihre Teilnahme an dieser Untersuchung ist freiwillig. Es steht Ihnen zu jedem Zeitpunkt frei, Ihre Teilnahme an dieser Studie abzubrechen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.

Anonymität: Alle Daten aus dieser Studie werden anonymisiert, streng vertraulich behandelt und nur für den angegebenen wissenschaftlichen Zweck genutzt. Die demographischen Angaben (wie Alter, Geschlecht etc.) lassen keinen eindeutigen Schluss auf Ihre Person zu.

Vorgehen: Für die Studie füllen Sie mehrere Fragebögen aus, die maximal 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Sie beinhalten mehrere Fragen zu Ihrem Wissensstand und Einstellungen, sowie einige Fragen zu Ihrem persönlichen Empfinden. Bitte lesen Sie sich die Instruktionen der Fragebögen genau durch und beantworten Sie alle Fragen so spontan und ehrlich wie möglich.

Falls Sie noch weitere Fragen haben sollten, können Sie mich per E-Mail (n1406304@students.meduniwien.ac.at) kontaktieren.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

Larissa März

Ich habe den Einleitungstext gelesen und stimme zu, dass meine Antworten für den beschriebenen Zweck verwendet werden dürfen.


Larissa März, Medizinische Universität Wien – 2018