Besucher-Umfrage:
Wie hat es Ihnen im "Haus der Berge" gefallen, was können wir noch besser machen?

In der Vergangenheit haben wir durch die Anregungen unserer Besucher*innen schon einige Veränderungen umgesetzt  - beispielsweise mehr Sitzgelegenheiten geschaffen, die Geräuschkulisse in der Ausstellung angepasst und einige Exponate ergänzt.

Wir lesen alle Ihre Anregungen sorgfältig und werden uns auch in Zukunft darum kümmern, unsere Angebote für Sie weiter zu verbessern.

Die Umfrage dauert nur 1 Minute. Selbstverständlich bleiben alle Antworten anonym.

1. Alles in allem: Wie hat es Ihnen im „Haus der Berge“ gefallen?

2. Wann waren Sie zuletzt im „Haus der Berge“?

Wählen Sie bitte den Monat aus.

3. Wie häufig waren Sie schon im „Haus der Berge“

Bitte zählen Sie Ihren aktuellen Besuch mit.

4. In welchem Bundesland (oder Land) haben Sie Ihren Hauptwohnsitz?

Bitte wählen Sie das Bundesland aus. Wohnen Sie nicht in Deutschland, wählen Sie bitte das Land aus.

5. Bitte geben Sie Ihr Alter in Jahren und Ihr Geschlecht an.

Jahre alt.

6. In welcher Begleitung waren Sie im „Haus der Berge“?

7. Waren Kinder oder Jugendliche in Ihrer Begleitung?

Sie dürfen bis zu drei Antworten auswählen.

Vielen Dank! Sie können die Befragung an diesem Punkt abschließen.

Oder Sie nehmen sich noch ein wenig mehr Zeit und geben uns auch eine inhaltliche Rückmeldung - das würde uns sehr freuen.

8. Möchten Sie weitere Rückmeldungen geben?

Bei „nein“ werden Ihre Antworten gespeichert und die Befragung abgeschlossen.


Ulrich Brendel, Nationalparkzentrum "Haus der Berge", Hanielstraße 7, 83471 Berchtesgaden – 2017