0% ausgefüllt
Bezeichnung für alle Gewässer, die keine Meere oder Teile von Meeren sind.

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

im Folgenden möchten wir Sie gerne zu Ihren Freizeitaktivitäten an Binnengewässern befragen.

Die Nutzung von Gewässern während der Freizeit hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. der Art der Aktivität, der Wasserqualität, der Natürlichkeit oder der vorhandenen Infrastruktur. So verlangen Angler eine andere Umgebung als Badende oder Bootsfahrer. Mit dieser Umfrage soll analysiert werden, welche Gewässerbedingungen für die verschiedenen Nutzer wichtig sind und wo das Aufkommen an Erholungssuchenden besonders hoch ist. Damit verbunden sind u.a. auch Fragen zu Ihrer Social Media-Nutzung oder Ihrem allgemeinen Lebensstil. Darauf aufbauend kann der Nutzungsdruck eines Gewässers näher untersucht und das Gewässer entlastet werden, z.B. durch Maßnahmen wie einen erweiterten Badestrand oder mehr Ufervegetation für die Fischbrut.


Bild

Die Umfrage wird etwa 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

Die Auswertung der Fragen erfolgt anonym und ist nicht mit kommerziellen Interessen verbunden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir möchten uns bereits im Vorhinein ganz herzlich bei Ihnen für die Teilnahme bedanken.


Oliver Peters & Marcus Wildner, Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB Berlin) – 2017