Bild


Liebe*r Lehrer*in,

im Rahmen des Projekts "investMINT - Familiärer Einfluss auf das MINT-Interesse von Töchtern und Konzeption aktiver Beteiligungsformate zur gendersensiblen Studien- und Berufsorientierung" möchten wir Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen darüber erheben, welche Angebote Ihnen als Lehrer*in helfen können, die Berufs- und Studien- orientierung Ihrer Schüler*innen zu unterstützen.

Die Erhebung sollte nur fünf Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Die ausgefüllten Fragebögen werden anonym und ausschließlich im Rahmen des Projekts "investMINT" genutzt. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Bild

M.Sc. Linda Vieback, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – 2019