0% ausgefüllt

Patientenbefragung von Patienten des Netzwerkes der Deutschen Stiftung für Junge Erwachsene mit Krebs bezüglich ihrer aktuellen beruflichen und finanziellen Situation

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir bedanken uns bei Ihnen, dass Sie bereit sind, den nachfolgenden Fragebogen im Rahmen unsere Studie "Patientenbefragung von Patienten des Netzwerkes der Deutschen Stiftung für Junge Erwachsene mit Krebs bezüglich ihrer aktuellen beruflichen und finanziellen Situation" auszufüllen.

Wir bitten Sie, den nachfolgenden Fragebogen sorgfältig auszufüllen. Alle gemachten Angaben werden vertraulich behandelt. Die Teilnahme ist freiwillig und anonym und ohne Angabe von personenbezogenen Daten, sodass ein Rückschluss auf Ihre Person nicht möglich ist.

Mit dem Ausfüllen des folgenden Fragebogens helfen Sie uns sehr dabei, ein tieferes Verständnis darüber zu erlangen, inwieweit die Diagnose Krebs Sie nicht nur körperlich und seelisch sondern auch finanziell beeinträchtigt. Unser Ziel ist es durch diese Datengewinnung mögliche Hilfeprogramme und Unterstützungsangebote zu etablieren.
Deshalb freuen wir uns, wenn Sie den Fragebogen möglichst sorgfältig ausfüllen.

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Ausfüllen oder Fragen zum Inhalt haben, scheuen Sie sich nicht nachzufragen. Die Kontaktdaten sind unten angegeben.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit und Motivation.

PD Dr. med. Ulf Seifart


PD Dr. med. Ulf Seifart, Klinik Sonnenblick Marburg, Amöneburger Str. 1-6, 35043 Marburg - Deutsche Stiftung für Junge Erwachsene mit Krebs, Alexanderplatz 1, 10178 Berlin - Telefon: 030 28 09 30 56 0, - Philipps Universität Marburg, FB 20 Medizin – 2020