Logo FID Benelux

Herzlich willkommen zu unserer Umfrage 2023/1!

Das Thema der aktuellen Befragung lautet:

Auf welchen Wegen möchten Sie Informationen aus dem FID Benelux erhalten?

Der FID Benelux versorgt seine Nutzer:innen auf verschiedenen Wegen und über unterschiedliche Kanäle mit aktuellen Fachnachrichten und -informationen. Zu nennen sind hier u.a. das FID Benelux-Blog, der FID Benelux-Newsletter, Twitter, die FID-Neuerwerbungslisten, Aufsätze in Fachzeitschriften, die FID Benelux-Open Talks, die Facebook-/Instagram- und Twitter-Präsenz der Bibliothek im Haus der Niederlande sowie Konferenzauftritte, Vorträge, Schulungen und Flyer. 

Aktuell beschäftigen uns in diesem Zusammenhang folgende Fragen: Inwieweit sind die oben genannten Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit passgenau? Sollten eventuell andere (Social-Media-)Kanäle hinzukommen oder die Schwerpunkte verlagert werden? 

Dazu interessiert uns Ihre Meinung.

Die Umfrage richtet sich an Wissenschaftler:innen verschiedener Disziplinen, die vorwiegend in Deutschland tätig sind und sich im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit mit der Kultur und Gesellschaft der Niederlande, Belgiens und/oder Luxemburgs beschäftigen, an die für diese Bereiche zuständigen Fachreferent:innen und bibliothekarischen Fachkräfte an wissenschaftlichen Bibliotheken sowie an weitere fachlich Interessierte.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Die Datenerhebung läuft bis zum 15.02.2023 und nimmt nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird die Umfrage anonym durchgeführt. Falls Sie komplexere Details mit uns besprechen möchten, die eine Rücksprache erfordern, nehmen Sie jederzeit gerne per E-Mail an fid.benelux@uni-muenster.de Kontakt mit uns auf.



Unsere Fragen – Ihre Antworten

1. Auf welchen Wegen beziehen Sie Ihre Fachnachrichten? Wie bleiben Sie fachlich auf dem Laufenden und wie häufig nutzen Sie die nachfolgenden Informationswege bzw. -kanäle für Fachinformationen?

häufig
gelegentlich
selten
nie
Academia.edu
Facebook
Fachforen (H-Soz-Kult, IVN o.ä.)
fachliche Blogs/Weblogs
Fachzeitschriften
Instagram
Konferenzen, Tagungen, Workshops u.ä.
LinkedIn
Mailinglisten
Mastodon
Neuerwerbungslisten von Bibliotheken u.ä.
Newsletter
persönliche Kontakte
ResearchGate
TikTok
Twitter
XING
YouTube

2. Gibt es – abgesehen von den oben genannten – weitere Informationswege oder -kanäle, die Sie häufig nutzen bzw. die Ihnen nützlich erscheinen?

Bitte tragen Sie hier, falls zutreffend, weitere Informationsquellen ein. Bitte nur jeweils eine Quelle pro Zeile.

3. Falls Sie bestimmte Mailinglisten häufig bzw. gelegentlich nutzen, um welche Listen handelt es sich dann?

Bitte tragen Sie hier, falls zutreffend, die entsprechenden Mailinglisten ein. Bitte nur jeweils eine Mailingliste pro Zeile.

4. Eine Frage an die Twitter-Nutzer:innen unter Ihnen: Erwägen Sie aufgrund der aktuellen Entwicklungen zurzeit einen Ausstieg aus Twitter?

5. Welche der nachfolgenden FID Benelux-Informationsservices nutzen Sie derzeit?

6. Welche der nachfolgenden Services/Informationskanäle würden Sie nutzen, falls der FID Benelux sie im Angebot hätte?

7. Gibt es darüber hinaus Infoservices, die Sie sich vom FID Benelux wünschen oder (Social-Media-)Kanäle, die Sie dem FID Benelux empfehlen würden?

Bitte tragen Sie hier, falls zutreffend, weitere Services ein. Bitte nur jeweils einen Service pro Zeile.

Angaben zur Person

8. Ich beantworte diese Umfrage in meiner Funktion/Eigenschaft als

9. Welche der nachfolgenden Fachgebiete sind für Sie im Rahmen Ihrer wissenschaftlichen (bibliothekarischen) Beschäftigung mit dem Benelux-Raum von Interesse?

Es sind mehrere Antworten möglich.

10. Mit welchem der nachfolgenden Beneluxländer bzw. mit welchen Regionen beschäftigen Sie sich hauptsächlich im Rahmen Ihrer wissenschaftlichen (bibliothekarischen) Arbeit?

Es sind mehrere Antworten möglich.

11.

Wollen Sie den Fragebogen jetzt abschicken?

Zum Abschicken des Fragebogens klicken Sie bitte auf den Button unten rechts. Falls Sie die Befragung unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt abschließen möchten, betätigen Sie bitte den Button unten links, unterhalb der horizontalen Linie.