0% ausgefüllt

1. Untersuchung zum Weiterbildungspotenzial in Unternehmen

Begrüßung

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,
herzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Untersuchung.

Weiterbildungsmaßnahmen stellen einen wichtigen Bestandteil der strategischen Entwicklung von Unternehmen und Organisationen dar. Wir möchten gern mehr darüber erfahren, wie Sie in ihrem Unternehmen Weiterbildungen handhaben und welchen Blickwinkel sie persönlich auf das Thema innerhalb ihres Unternehmens haben.
Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt etwa 20min in Anspruch. Die Daten werden anonym erfasst.
Die Auswertung erfolgt im Rahmen
- des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im INVITE-Wettbewerb finanzierten Forschungsprojektes "Expand+ER WB³: EXtension einer Weiterbildungs-Plattform durch Attraktive und Nutzungsorientierte Datenbankgestaltung: Entwicklungsschwerpunkt Regionale WeiterBildung Berlin-Brandenburg"
- des Promotionsvorhabens von Frau Dipl.-Ing. Janny Klabuhn im Fachgebiet ABWL, insbesondere Organisation und Unternehmensführung der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg

Für Fragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu Frau Klabuhn auf: janny.klabuhn@b-tu.de

Mit freundlichen Grüßen

M.Sc. Monica Villanueva
Dipl.-Ing Janny Klabuhn

2. Auf den folgenden Seiten werden Ihnen Fragen zu Methoden und Vorgehensweisen für die Weiterentwicklung der Beschäftigten in ihrer Organisation gestellt. Ziel der Umfrage ist es, zu untersuchen, welche Potenziale und Herausforderungen für kleine und Mittelständische Unternehmen in dem Kontext vorhanden sind. Es werden außerdem Informationen über Ihre Person abgefragt, wobei keine Daten erhoben werden, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Es ist keine Namensnennung oder Registrierung erforderlich. Die im Rahmen der Befragung erhobenen Daten werden in anonymisierter Form aufgezeichnet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Teilnahme an der Studie erfolgt freiwillig.

Datenschutz

1. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen dieser Studie Daten in anonymisierter Form erhoben und aufgezeichnet werden.

2. Die Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung der Daten ist unwiderruflich, da aufgrund der anonymisierten Form der Umfrage keine teilnehmerbezogene Löschung durchgeführt werden kann.

3. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten nach Beendigung oder Abbruch der Studie gelöscht werden, nachdem sie mindestens zehn Jahre aufbewahrt wurden.

Der Fragebogen startet, sobald Sie sich mit vorstehender Vorgehensweise einverstanden erklären und der Studienteilnahme zustimmen.

Mit Klick auf JA erkläre ich, dass ich mit vorstehend geschilderter Vorgehensweise einverstanden bin und ich zustimme, an dieser Studie teilzunehmen.

Monica Villanueva, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg – 2022