Herzlich willkommen!

Liebe Teilnehmerin, Lieber Teilnehmer,

wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Bereitschaft, an unserer Studie teilzunehmen. Diese Online-Studie beschäftigt sich mit der Wahrnehmung von Körpersignalen, insbesondere mit der Wahrnehmung von Emotionen, Hunger- und Sättigungsgefühlen sowie mit dem elterlichen Einfluss auf das spätere Essverhalten ihrer Kinder.

Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie uns bei unserer Bachelor- bzw. Masterarbeit und leisten einen wichtigen Beitrag für die psychologische Forschung sowie die Entwicklung neuer Ansätze zur Behandlung von Essstörungen.

Sie finden im Folgenden verschiedene Fragebögen zu Ihren Gewohnheiten, Gedanken und Gefühlen. Einige dieser Fragen ähneln sich. Das ist für eine valide und gründliche Beurteilung unserer Forschungsfrage wichtig, deshalb lassen Sie sich dadurch bitte nicht irritieren. Darüber hinaus bitten wir Sie um Folgendes:

- Bitte füllen Sie die Fragebögen alleine (ohne Hilfe) aus.
- Lesen Sie bitte die Einleitung der einzelnen Fragebögen sorgfältig durch.
- Bitte lesen Sie sich die Fragen genau durch und beantworten Sie alle Fragen.
- Versuchen Sie möglichst spontan zu antworten.
- Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Es geht darum, wie Sie persönlich die Dinge einschätzen.
- Falls Sie bei einer Antwort zögern, wählen Sie bitte diejenige aus, welche am ehesten auf Sie zutrifft.

Zu Ihrer Orientierung: die meisten Menschen benötigen für das Ausfüllen der Fragebögen ungefähr 30 Minuten.

Am Ende der Umfrage können Sie an einer Verlosung von 5 Amazon-Gutscheinen teilnehmen. Es gibt 1 Gutschein im Wert von 100€, 2 Gutscheine im Wert von 50€ und 2 Gutscheine im Wert von 25€ zu gewinnen.

Wenn Sie in Luxemburg oder naher Umgebung wohnhaft sind, bestände zusätzlich die Möglichkeit zur Teilnahme an einer 90-minütigen Laboruntersuchung an der Universität Luxemburg (Campus Belval). Sie können am Ende der Befragung angeben, ob Sie für diese Anschlussstudie kontaktiert werden möchten oder nicht. Wenige Zeit später werden Sie per E-Mail von uns kontaktiert und erhalten weitere Informationen zum Inhalt und Ablauf der Laboruntersuchung. Zu diesem Zeitpunkt können Sie sich für eine Teilnahme an der Laborstudie entscheiden, oder Ihre Teilnahme zurückziehen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen. Die Teilnahme an der Laboruntersuchung wird mit einer Aufwandsentschädigung von 20€ vergütet.

Selbstverständlich ist es auch möglich, ausschließlich an der Online-Befragung teilzunehmen, falls Sie z.B. aufgrund der räumlichen Distanz nicht an die Universität Luxemburg, Campus Belval, kommen können oder aus anderen Gründen nicht an einer Laboruntersuchung interessiert sind.

Bitte fahren Sie nur fort, wenn Sie jetzt gerade ca. 30 Minuten einplanen können und sich in einer möglichst ruhigen Umgebung befinden. Auf der nächsten Seite werden Sie gebeten zu bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Anschließend finden Sie eine Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Online-Befragung.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Tabea Schmidt-Alkadri

Bachelor of Science in Psychologie
Universität Luxemburg


Julie Ortmann

Master of Science in Psychologie

Universität Luxemburg