Mitarbeiterbefragung

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,

herzlich willkommen zur Mitarbeiterbefragung der ...


Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Max Mustermann (Personalvorstand)

Worum geht es?

Zusätzlich zum alltäglichen Austausch und den Gesprächen mit Ihnen wollen wir mit diesem systematischen Ansatz Ihre Perspektive als Mitarbeiter noch besser kennen lernen. Das hilft uns wichtige Themen schneller zu erkennen und richtig zu reagieren. Sie helfen mit Ihrer Teilnahme auf diesem Weg.

Was sind die Inhalte?

Eine Mitarbeiterbefragung tastet wichtige Aspekte Ihrer Arbeitswelt ab. Dazu zählen:

  • Ihre direkte Führungskraft,
  • das Team, in dem Sie ggf. arbeiten,
  • Ihre Arbeitsaufgaben,
  • das Unternehmen, in dem Sie arbeiten
  • wichtige Merkmale bei Ihnen als Mitarbeiter

In jedem dieser Bereiche sind die Themen ausgewählt, die sich in wissenschaftlichen Studien als die wichtigsten herausgestellt haben.

Wie wird meine Anonymität gesichert?

Die Fragen beziehen sich ausschließlich auf Ihr Arbeitsumfeld - bitte machen Sie in offenen Ergänzungen zu den Frage keine Angaben, die eine individuelle Zuordnung des Fragebogens erlauben. Für die Befragung wird ein externer Befragungsserver der SoSci Survey GmbH verwendet, der speziell für die datenschutzkonforme Erhebung von Daten ausgelegt ist und z.B. keine IP-Adressen oder Cookies speichert. Ihre Angaben werden ausschließlich verschlüsselt übermittelt.

Wie lange dauert es?

Die Befragung ist so kompakt aufgebaut, dass Sie (in der Regel) in 5-10 Minuten abgeschlossen ist.

Wie läuft es ab?

Wie beschrieben tastet die Befragung breit wichtige Themenfelder ab. Sie kreuzen dabei jeweils an, wie stark ein Aspekt aus Ihrer Sicht ausgeprägt ist. Es zählt dabei nur Ihre Sicht, es gibt daher bei vielen der Fragen keine „richtigen“ oder „falschen“ Antworten.

Dr. Dominik Leiner, SoSci Survey GmbH – 2018