Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

vielen Dank für deine Bereitschaft, mich bei der nachfolgenden Studie im Rahmen meiner Masterarbeit zu unterstützen!
Ziel meines Forschungsvorhabens ist es, herauszufinden, welche Quellen der Selbstwirksamkeit im Verlauf eines ehrenamtlichen Engagements wirken und ob sich deren Einfluss mit den Jahren verändert. Selbstwirksamkeit beschreibt die wahrgenommene Kompetenz einer Person hinsichtlich einer Aufgabe. Anders gesagt bezeichnet sie das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Es gibt zwei Voraussetzungen für deine Teilnahme: Du solltest 16-28 Jahre alt und ehrenamtlich im Bereich „Kinder und Jugend“ in einer Organisation/einem Verein/Verband tätig seid.

Deine Teilnahme ist freiwillig, anonym und deine Antworten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Du kannst die Teilnahme an der Studie jederzeit abbrechen, ohne dass dir dadurch Nachteile entstehen.
Bitte fülle den nachfolgenden Fragebogen zügig und in einem Durchgang aus. Beantworte alle Fragen wahrheitsgemäß und in Bezug auf dein aktuelles ehrenamtliches Engagement. Sollte eine Aussage nicht auf dein Ehrenamt zutreffen, kreuze bitte diejenige Antwort an, die am ehesten zutrifft.

Die Bearbeitung des Fragebogens dauert 5-10 Minuten.
Nun kann es losgehen! Die Befragung startet auf der folgenden Seite.

Herzlichen Dank für deine Teilnahme!

Sarah Bonk
Universität Heidelberg, Institut für Psychologie