0% ausgefüllt

Lieber Versuchsteilnehmerin, Lieber Versuchsteilnehmer,

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Forschung! Wir möchten Sie hiermit gerne einladen, als Versuchsperson an unserer Untersuchung teilzunehmen. Die Studie untersucht den Zusammenhang zwischen Persönlichkeit, Kreativität und exekutiven Funktionen. Das Ausfüllen dieses Online-Fragebogens dauert ca. 10 Minuten. Sie werden gebeten einige Angaben zu persönlichen Erfahrungen und Vorlieben zu machen. Wir bitten Sie des Weiteren um einige persönliche Angaben.

Wir bitten Sie um die Angabe einer E-Mail Adresse über die wir Sie gegebenenfalls kontaktieren können um Sie zum zweiten Teil der Studie einzuladen. Die E-Mail Adresse, die Sie angeben, wird nur genutzt um Sie im Rahmen dieser Studie zu kontaktieren. Dieser zweite Teil findet am Institut für Psychologie der Universität Bonn statt und dauert ca. 30 Minuten. Hier werden Sie noch einmal gebeten einige persönliche Angaben zu machen und danach bearbeiten Sie zwei Aufgaben am Computer. In der ersten Aufgabe werden Ihnen verschiedenfarbige Wörter dargeboten, deren Farbe Sie benennen sollen. In der zweiten Aufgabe sollen Sie so viele Lösungen wie möglich zu einem vorgegebenen offenen Problem entwickeln.

Durch die hier beschriebene Studie sollen neue Erkenntnisse darüber gewonnen werden, wie bestimmte Persönlichkeitsmerkmale, exekutive Funktionen und Kreativität zusammenhängen. Es liegen keinerlei Hinweise vor, dass die Fragebögen bzw. die Aufgaben, die Sie am Computer bearbeiten, irgendwelche Risiken oder Nebenwirkungen in sich bergen. Es handelt sich hierbei um nicht-invasive, routinemäßig verwendete Verfahren, die schon sehr häufig sowohl im klinischen Kontext als auch bei Studien mit gesunden Versuchspersonen zum Einsatz kamen.

Die Ergebnisse der in dieser Studie erhobenen Daten dienen ausschließlich der statistischen Auswertung für wissenschaftliche Zwecke. Die erhobenen Daten werden pseudonymisiert gespeichert. Das bedeutet, dass jeder Versuchsperson eine individuelle Kennziffer vergeben wird, welche den Ergebnissen der Person eindeutig zugeordnet ist. Diese Kennziffer enthält weder Ihr Geburtsdatum noch Teile Ihres Namens. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können unmittelbar nach Studienabbruch oder Beenden der Studie eine vollständige Löschung ihrer Daten erwirken. Die Veröffentlichung der Daten in wissenschaftlichen Medien erfolgt ohne Angabe von Namen der Versuchspersonen. Die Daten werden zehn Jahre nach der wissenschaftlichen Veröffentlichung gelöscht. Ihre E-Mailadresse wird nicht zusammen mit Ihren Daten des Onlinefragebogens gespeichert, sondern wird in einem separaten Dokument gespeichert, das passwortgeschützt ist und zu dem nur Mitarbeiter der Studie Zugang haben. Die Löschung Ihrer persönlichen Kontaktdaten können Sie jederzeit erwirken, indem Sie uns Ihre persönliche Studien-Kennziffer nennen.

Ihre Teilnahme an dieser Studie ist freiwillig. Sollten Sie sich dazu entscheiden teilzunehmen, verpflichten Sie sich mit dem Akzeptieren dieser Bedingungen dazu, dass alle von Ihnen gemachten Angaben wahrheitsgemäß sind und Sie alle Aufgaben gewissenhaft bearbeiten. Sie können Ihre Teilnahme jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen. Ebenso kann der/die Versuchsleiter/in Ihre Teilnahme an der Studie jederzeit beenden. Die bis zum Abbruch erhobenen Daten würden für die Studie weiter verwendet werden, falls Sie nicht um eine Löschung dieser Daten bitten.

1. Hiermit willige ich in die Teilnahme an der Online-Befragung ein.


Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn, Institut für Psychologie, Abteilung Allgemeine Psychologie 1, Maria Steffens, M.Sc. (maria.steffens@uni-bonn.de)