0% ausgefüllt

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,


herzlichen Dank, dass Sie an unserer Studie teilnehmen!

Mit Ihrer Unterstützung entwickeln wir Szenarien wie die Coachingpraxis im Jahr 2030 aussehen wird und welchen Herausforderungen sie begegnet. Sie leisten mit Ihren Antworten einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung von Coaching als Profession. Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten. 

Die Studie besteht aus drei Teilen. In der ersten Runde wurden Interviews mit Coachingexperten geführt. Wir befinden uns gerade in der zweiten Runde der Durchführung. Diese Befragung knüpft direkt an die Ergebnisse dieser Interviews an. In ein paar Wochen nach Ihrer Teilnahme würden wir Ihnen gerne die Ergebnisse zukommen lassen und Sie erneut um Ihre Einschätzung bitten. Sie erhalten damit einen Einblick welche Coachingszenarien von einer großen Gruppe von Coachingpraktikern für plausibel und wünschenswert erachtet werden. 

Die Datenerhebung erfolgt selbstverständlich anonym. Rückschlüsse über sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, sowie Ihre Klientinnen und Klienten sind zu keiner Zeit möglich. 


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Carsten C. Schermuly und Dr. Carolin Graßmann (SRH Berlin University of Applied Sciences)

Dr. Robert Wegener und Silvano Ackermann (Coaching Studies der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW)


Wir danken den folgenden Organisationen, dass Sie diese Studie ermöglicht haben: 

Bild

Prof. Dr. Carsten C. Schermuly, SRH Berlin University of Applied Sciences – 2020