0% ausgefüllt

Sehr geehrte Teilnehmerinnen,

vielen Dank für Ihr Interesse an der folgenden wissenschaftlichen Studie, die sich mit der Thematik des beruflichen Wiedereinstiegs von Müttern beschäftigt. Im Folgenden finden Sie Fragen zu den verschiedenen Themenblöcken Demografie, Lebensalltag, familiäre Situation, Persönlichkeit sowie persönliche Einstellungen bezüglich des beruflichen Wiedereinstiegs und Unterstützungsangeboten.

Durchgeführt wird diese Forschung im Rahmen zweier Bachelorarbeiten, die am Psychologie Institut der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, erarbeitet werden. Die verantwortlichen Studentinnen sind Enrica Thiemich und Fenja Marie Euhus. Betreut werden sie von Frau Prof. Dr. Hanke-Boer und Herrn Rosing aus dem Institut Psychologie. Die Studie wird in Kooperation mit Familie und Beruf e.V. unter Begleitung von Frau Hollatz durchgeführt.

Die Umfrage dauert etwa 8 bis 10 Minuten. Ihre angegebenen Daten werden anonym gespeichert. Mit Ihrer Teilnahme willigen Sie ein, dass Ihre Daten für wissenschaftliche Zwecke genutzt werden.


Besten Dank im Voraus und viel Spaß beim Beantworten des Fragebogens,

Fenja Euhus (feuhus@uni-koblenz.de), Enrica Thiemich (ethiemich@uni-koblenz.de) und Prof. Dr. Hanke-Boer (boer@uni-koblenz.de) 



B.Sc. Enrica Thiemich, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz – 2018