0% ausgefüllt

Liebe Sportlerinnen und Sportler im Alter zwischen 17 und 35 Jahren!

 

Die folgende Befragung richtet sich an IndividualsportlerInnnen, die Leistungssport betreiben und regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen (bitte KEINE MannschaftssportlerInnen!). Wichtig ist, dass Sie bei den Wettkämpfen alleine antreten, auch wenn eventuell zusätzlich in einem Team trainiert wird.

Mögliche Sportarten sind beispielsweise: Leichtathletik, Skispringen, Radfahren, Tennis, Triathlon, etc. ...

Ziel ist es herauszufinden, wie Sie als LeistungssportlerInnen die Beziehung zu Ihrem Trainer oder Ihrer Trainerin wahrnehmen und gestalten. Die Fragen beziehen sich auf Ihre persönlichen Einstellungen und Beziehungsmuster.

Diese Untersuchung führe ich im Rahmen meiner Masterarbeit an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck an der Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaften durch. Dabei bin ich auf Ihre Rückmeldung als erfahrene/-n IndividualsportlerIn angewiesen, um mehr über die Bedeutung sozialer Beziehungen im Leistungssport herauszufinden und bitte Sie daher höflich, sich ca. 15 Minuten Zeit zu nehmen und die Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten.

Der Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre haben oberste Priorität. Sämtliche Daten sind vollständig anonymisiert und zu keinem Zeitpunkt anderen Personen als dem Untersuchungsleiter zugänglich.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Andreas Rathke

Bild

Andreas Rathke, Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaften, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck – 2018