0% ausgefüllt

Liebe Therapeut*innen,

vielen Dank, dass Sie an der Umfrage teilnehmen und uns bei unserer Masterarbeit unterstützen möchten. Wir sind Rebecca von der Ley und Kjara Urban und beide examinierte Logopädinnen. Derzeit studieren wir an der Hochschule für Gesundheit in Bochum den Masterstudiengang "Evidence-based Health Care".

Im Rahmen unserer Masterarbeit befassen wir uns mit den Arbeitsbelastungen von Physiotherapeut*innen, Ergotherapeut*innen und Logopäd*innen/Sprachtherapeut*innen in ambulanten Praxen. Die Fragen innerhalb unserer Erhebung wurden dem COPSOQ-Fragebogen¹ entnommen, welcher zusätzlich erweitert wurde. Nehmen Sie an der Umfrage bitte nur teil, wenn Sie einer der Berufsgruppen angehören und aktuell in einer Praxis tätig sind. Die Bearbeitung der Umfrage dauert ca. 7 Minuten. Bitte beantworten Sie alle Fragen sorgfältig. Bei einigen Fragen sind verschiedene Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Kreuzen Sie diejenige an, die am besten zutrifft. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Die Bearbeitung erfolgt freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt abgebrochen werden.

Diese Studie dient rein wissenschaftlichen Zwecken. Die Teilnahme ist anonym und es werden keinerlei persönliche Daten abgefragt, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben, finden Sie unsere Kontaktadressen im Impressum sowie am Ende der Befragung.


Wir bedanken uns im Vorfeld herzlich für Ihre Unterstützung.

Rebecca von der Ley & Kjara Urban


¹Nübling M: Methoden zur Erfassung psychischer Belastungen: Erprobung eines Messinstrumentes (COPSOQ); [Abschlussbericht zum Projekt "Methoden zur Erfassung psychischer Belastungen - Erprobung eines Messinstrumentes (COPSOQ)" - Projekt F 1885]. Bremerhaven: Wirtschaftsverl. NW Verl. für Neue Wiss 2005.


B.Sc. Kjara Urban, B.Sc. Rebecca von der Ley, E-Mail-Adressen: kurban@hs-gesundheit.de; rvonderley@hs-gesundheit.de, Hochschule für Gesundheit Bochum